lifePR
Pressemitteilung BoxID: 706751 (Behind The Grapes)
  • Behind The Grapes
  • Karlstraße 129
  • 40210 Düsseldorf
  • http://www.behind-the-grapes.de
  • Ansprechpartner
  • Marco Neusser
  • +49 (211) 566276-75

Wildekrans Weine jetzt auch bei Behind The Grapes online

Südafrika Wein Spezialist startet neue Domain www.wildekrans.de speziell für das Spitzenweingut aus Bot River

(lifePR) (Düsseldorf, ) Zum zweiten Mal in diesem Jahr kann Behind The Grapes, der Spezialist für Weine aus Südafrika, die Zusammenarbeit mit einem neuen Partner verkünden.

Ergänzen die feinen Tropfen von Riebeek Cellars aus dem Swartland erst vor kurzem das Programm, sind nun die vielfach prämierten Weine vom Wildekrans Wine Estate aus Bot River dazu gestoßen.

Die Geschichte der Farm lässt sich bis in das Jahr 1864 zurückverfolgen. In dieser Zeit wurde ausschließlich Viehzucht betrieben. Erst Anfang der 1900er Jahre wurden die ersten Rebblöcke angelegt. Von da an begann der Siegeszug dieser vielfältigen Weine. Heute stellt Wildekrans unter der Führung von Chef-Winzer Braam Gericke jedes Jahr qualitativ hochwertige Tropfen den geneigten Genießern zur Verfügung. Unter der „Estate Range“ werden ausgewogene, frische Weine zusammengefasst. Hier stehen, unter anderem, der reinsortige Pinotage, ein Blend aus Cabernet Franc und Merlot oder die sehr angenehme, rote Deep Purple-Cuvée.

Die Flaschen der „Barrel Select Reserve“-Linie sind nicht nur vielfach mit südafrikanischen und internationalen Auszeichnungen prämiert, sondern in ihrer Anzahl streng limitiert. Der Grund: Die hierzu verwendeten Trauben stammen jeweils nur von einem einzigen, optimal gelegenen Rebblock. Im Keller wird dann, Jahr für Jahr aufs Neue, vom Winzer festgelegt, welche Holzfässer zum Ausbau verwendet werden. Hier spielen die Größe, das Alter und die Zeit der Lagerung eine wichtige Rolle. So entstehen außergewöhnlich runde und vollmundige Weine aus Chenin Blanc, Pinotage und Shiraz.

Dabei sind selbst die Rotweine, die die Mehrzahl des Portfolios stellen, nicht ganz so kräftig wie viele andere aus Südafrika. Dies liegt an der unvergleichlichen Lage der knapp 1000 Hektar Rebfläche von Wildekrans: Nur knapp zwanzig Autominuten vom berühmten Ort Hermanus und damit von der Küste entfernt, können die Trauben, dank der Meeresbrise, vor allem in der Nacht entspannen und so eine optimale Reife erlangen. Den Weinen gereicht das natürlich zum Vorteil. So wurde der Wildekrans „Barrel Select Reserve Cape Blend“ im Jahr 2017 zum Besten Cape Blend Südafrikas gewählt.

Behind The Grapes hat zur Einführung der Wildekrans Weine auch eine neue Domain gelauncht.
Unter www.wildekrans.de kommt man direkt zu den Wildekrans Weinen aus Bot River. Natürlich sind die Weine auch über den bekannten Zugang www.behind-the-grapes.de erhältlich

Website Promotion

Behind The Grapes

Behind The Grapes wurde erst 2015 von Oliver Willem Neusser gegründet und gehört heute schon zur ersten Liga für südafrikanische Weine in Deutschland. Weingüter und Winzer werden vorab besucht. Dort wird gemeinsam entschieden welche Weine den Weg nach Deutschland finden. Der Direktimport garantiert den Endkunden faire Preise von erstklassigen südafrikanischen Weinen fernab vom Einerlei der Supermarktqualität. Verkauft werden die Weine ausschliesslich über den Online Shop www.behind-the-grapes.de. Als Subdomains sind aktuell auch die Seiten www.riebeek-cellars.de und www.wildekrans.de geschaltetr um den Kunden den direkten Zugriff auf diese Weingüter zu ermöglichen.

Darüberhinaus ist Oliver Willem Neusser das Jahr über auf vielen Wein Festivals mit seinen Weinen anzutreffen. Höhepunkt 2018 war der 829. Hafengeburtstag in Hamburg. Das diesjährige Partnerland Südafrika hat nur Behind The Grapes als südafrikanischen Händler bei dieser Veranstaltung zugelassen. Probeflaschen für Presse auf Anfrage