Webinar: Krankenhauszukunftsgesetz - FastTrack4Future

Mittwoch, 17.02.2021 Uhrzeit: 13:00 bis 14:30 Uhr

(lifePR) ( Baar-Ebenhausen, )
Die Fördermaßnahmen des KHZG beinhalten strukturelle und ökonomische Rahmenbedingungen zur Weiterentwicklung der Digitalisierung und Informationssicherheit in deutschen Krankenhäusern.

Das interaktive Live-Webinar findet am 17. Februar 2021 als Expertenforum „KHZG – Potentiale und Wege in die digitale Zukunft der Krankenhäuser“ statt.

In diesem Webinar erfahren Sie:

• Was „Digitaler Reifegrad“ bedeutet und wie Sie ihn für Ihre Organisation verlässlich bestimmen können.
• Wie Sie vorgehen können, um die für Ihr Haus passenden Fördermaßnahmen zu identifizieren.
• Wie Sie Ihren Förderantrag so gestalten können, dass er die besten Chancen auf Erfolg hat.
• Wie Sie die Maßnahmen in Ihrer Organisation erfolgreich und nachhaltig umsetzen können.

Unsere Experten sind ausgewiesene Kenner der stationären und der integrierten Versorgung.

Referenten

Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Geschäftsführer, Bayerische Telemedallianz GmbH
Facharzt für Allgemeinmedizin; langjähriger Experte für eHealth und Medizintelematik in der stationären und ambulanten Versorgung und Leiter des ehem. Projektbüros Bayern der gematik. Ferner ist er Gründer und Vorsitzender des Praxisnetzes GOIN e. V. und Mitglied bei vesta (gematik).

Uwe Buddrus
Managing Consultant, HIT.net UG
Freiberuflicher Berater zu IT im Gesundheitswesen mit Fokus auf Prozessunterstützung durch und Nutzenrealisierung aus IT, sowie Digitaler Reifegradmodellentwicklung und -nutzung.
Leitende Funktion in der Entwicklung von Check IT, dem Analysetool des Marburger Bundes. Als ehemaliger Managing Consultant der HIMSS Analytics Europe war Uwe leitend beteiligt an HIMSS‘ Continuity of Care Maturity Model, sowie zahlreichen EMRAM-Validierungen.

Rainer Herzog
Digital Health Consulting
Als ehemaliger Europa-Geschäftsführer von HIMSS verfügt Rainer Herzog über große Erfahrung in der Durchführung und Begleitung von Validierungen und Beratungsprojekten in Krankenhäusern. Sein Wissen um den Aufbau und die Umsetzung von Strategien zur digitalen Transformation setzt er heute hauptsächlich in den Führungsteams von Beratungsunternehmen für die Digitalisierung im Gesundheitswesen um.
Aufgrund seiner Branchenerfahrung unterstützt Rainer Herzog Unternehmen aus den Bereichen Gesundheits-IT, Medtech und Life Sciences und ist an den Schnittstellen dieser Firmen zu den Leistungserbringern und Kostenträgern tätig.

Mr. Fabian S. Schlage
Head of Ecosystem Engagement, Nokia
Fabian S. Schlage was born 1970 in Munich, computer scientist at Technical University Munich, since 1994 within
Telecommunication Industry, Consultancy, Enterprise Business and Innovation Coaching. Head of Ecosystem Engagement
within Nokia Enterprise Digital Automation unit, to create value for our Nokia customers with digital applications. Member of
Industrial Internet Consortium (IIC), the 5G Alliance for Connected Industries and Automation (5G-ACIA) and Multefire Industry
working group.

Agenda

13:00 Uhr | Begrüßung
Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik

13:10 Uhr | Steuerungswirksamkeit von digitaler Reifegradmessung in Gesundheitseinrichtungen
Uwe Buddrus

13:30 Uhr | Entwicklung und Umsetzung Ihres (persönlichen) Fahrplans zur Digitalisierung
Rainer Herzog

13:50 Uhr | Digitalisierung im Klinikumfeld. Anwendungen 5G-Campusnetz
Mr. Fabian S. Schlage

14:10 Uhr | Integrierte Versorgung, Kliniken und Ärztenetze
Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik

14:20 Uhr | Diskussion

Anmeldung
Melden Sie sich bitte mit Vorname, Nachname und E-Mail unter info@telemedallianz.de zu diesem
Webinar an.
Falls Sie ohne Anmeldung teilnehmen möchten, können Sie sich jederzeit in das Webinar einloggen.

KOSTENLOSE TEILNAHME VIA MICROSOFT-TEAMS:
https://teams.microsoft.com/...
19%3ameeting_MTAwNGFhMDQtMTI4ZC00ZjI4LTliN2MtOTJlNmU4ZWIxNWI2%40thread.v2/0?context=%7b
%22Tid%22%3a%225d471751-9675-428d-917b-70f44f9630b0%22%2c%22Oid%22%3a%22c2217f39-89c1-4adcb0e1-
a3ead1959c8c%22%7d

Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Webseite
https://www.telemedallianz.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.