Bauer Fruchtsäfte startet mit Ginger Organic

Bauer startet mit Ginger Organic
(lifePR) ( Bad Liebenwerda, )
Das fruchtig-scharfe Mehrfruchtsaftgetränk stellt die Basis für Mix-Getränke, Cocktails und Schorlen mit dem besonderen Kick.

Das Multitalent in Bio-Qualität ist besonders ergiebig – empfohlen wird der Mix von 1:3. Obwohl Ingwer-Fans den Ginger Organic gern pur trinken.

Die Gastronomie bereitet daraus ohne Aufwand im Handumdrehen kalte Schorlen oder heiße Ingwer-Tees.

Ingwer-Trend hält an, denn Ingwer stärkt bekanntlich das Immunsystem und hat eine entzündungshemmende Wirkung.

Das Produktkonzept basiert auf der Überzeugung, daß ein Produkt zuallererst gut schmecken muss.

Trotzdem ist es auch vegan.

Woher kommt die überraschende Schärfe?

Von erstaunlichen 27 % Ingwersaft!

Ginger Organic kann heiß oder kalt getrunken werden. Als erfrischendes Kaltgetränk oder als alkoholfreier Punsch an kalten Tagen.

Bauer hält Rezepte bereit und so manchem faden Gericht verleiht ein Schuss Ginger Organic den nötigen Pfiff.

Gebinde: 6 x 0,73 Glas Einweg. Die lichtschützende grüne Glasflasche ist die ideale Verpackung für die wertvollen Zutaten, die Ginger Organic durch eine raffinierte (geheime) Rezeptur zu einem geschmacklich unverwechselbaren Genuss machen.

Unverbindliche Preisempfehlung: 6,99 €

Ab Mai verfügbar.

Begleitet wird die Neueinführung von Social Media, Print-Anzeigen, POS-Aktionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.