Martin Eras ist neuer Barnhouse-Geschäftsführer

Barnhouse regelt Unternehmensnachfolge

Barnhouse-Geschäftsführer Sina Nagl, Martin Eras und Bettina Rolle (lifePR) ( Mühldorf am Inn, )
Seit 1979 war die Barnhouse Naturprodukte GmbH in den Händen ihrer Gründer Sina Nagl und Neil Reen. Nach 40 Jahren wurden die Weichen für eine erfolgreiche Weiterführung des Unternehmens gestellt. Mit Wirkung zum 01.11.2019 hat die S.HIPP.S GmbH die Barnhouse Naturprodukte GmbH erworben. Die Übernahme ist eine Privat-Initiative der neuen Gesellschafter Stefan und Sebastian Hipp, die beide mit großer Leidenschaft Bio-Produkte herstellen und die besondere Unternehmenskultur einer Bio-Marke verstehen.

Mit Martin Eras ist nun ein neuer Geschäftsführer im Haus, der von den Gründern und bisherigen Gesellschaftern beim Übergang tatkräftig unterstützt und begleitet wird. Eras hat 18 Jahre Erfahrung in der Geschäftsführung mittelständischer Unternehmen – hiervon 5 Jahre in den USA. Zuletzt war Eras Geschäftsführer des österreichischen Traditionsunternehmens Gmundner Keramik Manufaktur GmbH. Der 51-jährige bringt viel Erfahrung in den Bereichen Markenführung, Digitalisierung, Verkauf sowie Handel mit. Sowohl die Fachhandelstreue als auch das Engagement in der Regionalpartnerschaft werden ausdrücklich begrüßt. Die regionalen Projekte sollen sogar ausgeweitet werden.

„Für mich stellt Barnhouse das beste Bio Knuspermüsli her“, erläutert Martin Eras. „Die Gründer von Barnhouse haben in den letzten 40 Jahren eine beeindruckende Bio-Unternehmergeschichte geschrieben. Ich freue mich darauf, auf dieser Basis das selbständige Unternehmen mit der Unterstützung der Expertise von Stefan und Sebastian Hipp weiterführen zu dürfen“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.