Ein gepflegter Arbeitsalltag in Büro und Homeoffice

Reinigung und Pflege für Bürostühle, Schubladen & Co.

Schon die halbe Miete für einen angenehmen Start in den Arbeitstag? Ein gepflegtes Büro. (lifePR) ( Aham, )
Ein repräsentatives Büro gilt als Visitenkarte eines Unternehmens. Egal ob Vorstellungsgespräch, Meeting mit dem Vorstand oder Homeoffice in den eigenen vier Wänden: Ein aufgeräumtes und sauberes Büro sorgt für einen guten ersten Eindruck und einen effizienten Arbeitsalltag. Doch sollten wichtige Gegenstände wie Drucker, Stühle oder Stifte nicht nur sauber, sondern auch allzeit bereit und funktionstüchtig sein. Worauf es bei der „Büropflege“ mit Ballistol Universalöl ankommt, zeigen die folgenden Beispiele.

Es gibt wohl kaum etwas Peinlicheres, als wenn beim Mitarbeitergespräch oder in großer Meetingrunde ständig die Stühle quietschen, weil sie schlecht eingestellt oder einfach schon etwas älter sind. Jedes Gespräch bekommt somit automatisch einen unschönen „Unterton“. Schwergängige Scharniere oder Gelenke funktionieren mit einigen Spritzern Ballistol Universalöl wieder wie neu. Sitzen Sie auf einem Stuhl mit Lederbezug, ist das Öl ebenfalls das beste Pflegemittel der Wahl – egal ob er aus Echt- oder Kunstleder ist. Das Produkt ist biologisch abbaubar und reinigt umweltschonend.

Wo wir gerade beim Thema Meeting sind: Viele Konferenzräume sind mit Jalousien oder Rollläden ausgestattet, um störenden Lichteinfall abzuschirmen. Auch in diesem Bereich ist Ballistol Universalöl ein wahrer Helfer, wenn es um Reinigung und Sauberkeit geht. Einfach etwas Öl auf ein trockenes Tuch geben und Lamelle für Lamelle vorsichtig abwischen. Der Sonnenschutz aus Kunststoff wird wieder blitzblank.

Auch wenn man alleine in einem Büro sitzt, können häufige Handgriffe lästig sein, wenn sie jedes Mal von lauten Geräuschen wie Quietschen und Knarren begleitet werden. Schwergängige Rollen und Führungen von Schreibtischschubladen, quietschende Türangeln und Fensterbeschläge, sperrige Türen und Vorhängeschlösser, z.B. von Aktenschränken, haben gegen Ballistol Universalöl keine Chance.

Soll punktgenau eine schwer zu erreichende Stelle mit einer feinen Dosierung geölt werden, erleichtert der Ballistol VarioFlex Sprühkopf dies, indem er sich flexibel verbiegen und einstellen lässt. Dieser könnte beispielweise bei der Pflege und Wartung rund um den Tintenstrahldrucker zum Einsatz kommen. Die Düsen von Tintenstrahlpatronen sind mit Ballistol Universalöl im Nu wieder sauber und das Schriftbild wieder gestochen scharf.

Bei aller Digitalisierung bleibt doch eine Sache seit Jahrzehnten, gar seit Jahrhunderten bestehen: Die persönliche Unterschrift. Besonders wichtige Dokumente unterschreiben die Unterzeichnenden gern mit einem Füller. Peinlich, wenn in so einem wichtigen Moment die Tinte versagt. Besser vorsorgen: Eingetrocknete Tinte in Patronen von Füllern wird mit ein oder zwei Tröpfchen Universalöl wieder verwendbar.

Ballistol Universalöl mit VarioFlex-Sprühkopf ist als 350 ml-Spraydose (12,95 Euro) in Baumärkten, im Fachhandel sowie online zu erwerben. Der empfohlene Endverbraucherpreis des gängigen 200 ml-Sprays liegt bei 7,47 Euro. Das Produkt ist aber auch in weiteren Größen sowie als flüssiges Öl erhältlich. Eine Übersicht finden Sie auf www.ballistol.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.