Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 924702

S-Press | medien Bonngasse 3 53111 Bonn, Deutschland http://www.s-press-medien.de
Ansprechpartner:in Herr Axel Mörer-Funk +49 170 4037880
Logo der Firma S-Press | medien

Dekra-Chef glaubt nicht ans Ende des Verbrenners

„Alle haben offenbar einen Plan B“ – Dekra bildet weiter an Verbrennern aus

(lifePR) (Stuttgart, )
Die Prüforganisation Dekra stellt sich darauf ein, dass auch noch nach dem von der EU beschlossenen Verbrennerausstieg 2035 Verbrennerautos gebaut werden. Dekra-Chef Guido Kutschera glaubt eher nicht, dass das Verbrennerverbot durchsetzbar ist. „Wenn wir nur einfach sagen: «Es werden keine Verbrenner mehr gebaut», aber dann die nötige Infrastruktur nicht haben, dann ergibt es keinen Sinn, die Produktion von Verbrennern einzustellen“, sagt Kutschera im Gespräch mit der Zeitschrift auto motor und sport. „Zwischen Theorie und Praxis ist oftmals ein himmelweiter Unterschied. Manchmal hat man das Gefühl, alle haben auch einen Plan B, falls es doch nicht so schnell mit der Infrastruktur vorangeht.“

Deshalb werde die Dekra das Verbrenner-Knowhow pflegen und darin weiter Fachleute ausbilden. „Wir werden jetzt nicht hingehen und sagen: «Es werden keine Verbrenner mehr gebaut, deshalb schmeißen wir unsere Messausrüstung weg und bilden unsere Leute nicht mehr auf Verbrenner aus.»“ Weil das Durchschnittsalter des Fuhrparks seit Langem steigt und der durchschnittliche Pkw in Deutschland heute über zehn Jahre alt ist, werde es in Deutschland „auf absehbare Zeit Mischverkehr“ geben. „Es steht uns ein Riesenwandel bevor, der aber dauert.“

Redakteur: Michael Pfeiffer

 

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.