Platz 1: DWS Deutschland

Diese Fonds hatten vom 13.06. bis zum 19.06. die Nase vorn

(lifePR) ( Stuttgart/Weinstadt, )
Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen.

"Die wöchentliche Topseller-Liste führt diese Woche der Fonds DWS Deutschland an. Der Fonds investiert in substanzstarke deutsche Standardwerte aus dem DAX. Flexibel werden deutsche Titel kleiner und mittelgroßer Unternehmen beigefügt. Den zweiten Platz belegt ein AXA-Fonds, der hauptsächlich in Staatsanleihen von Schwellenländern investiert. Das Währungsrisiko wird hier in Euro abgesichert. Der dritte Fonds investiert langfristig in Gewerbe- und Wohnimmobilien weltweit mit dem Ziel, regelmäßige Erträge aus Mieten und Zinsen zu erwirtschaften", so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL.

Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Zwischen dem 13.06. und dem 19.06.2012 waren die umsatzstärksten Fonds bei AVL

1. DWS Deutschland:
Investiert in substanzstarke Standardwerte aus dem DAXIndex unter flexibler Beimischung ausgewählter Titel von kleineren und mittelgroßen Unternehmen.
ISIN: DE0008490962

2. AXA WF - Global Emerging Markets Bonds A EUR:
Investiert größtenteils in Staatsanleihen von Schwellenländern. Das Währungsrisiko ist in Euro abgesichert.
ISIN: LU0251658299

3. Morgan Stanley P2 Value:
Investiert langfristig in Gewerbe- und Wohnimmobilien weltweit. Das Anlageziel ist, regelmäßige Erträge aus Mieten und Zinsen zu erwirtschaften.
ISIN: DE000A0F6G89
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.