Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 9617

Autostadt GmbH Stadtbrücke 38440 Wolfsburg, Deutschland http://www.autostadt.de
Ansprechpartner:in Frau Ilka Seer +49 5361 401461
Logo der Firma Autostadt GmbH
Autostadt GmbH

Kleine Wunder der Natur entdecken

Video „Kambium“ auf LED-Wand am ZeitHaus

(lifePR) (Wolfsburg, )
Von Mittwoch, 1. August 2007, an präsentiert die Autostadt in Wolfsburg eine neue Videokunst auf der LED-Wand am ZeitHaus: „Kambium“ der Schweizerin Nives Widauer. In dem Film beschäftigt sich die Künstlerin mit den kleinen Wundern der Natur, die uns auf den ersten Blick verborgen bleiben. Der Begriff „Kambium“ bezeichnet bei einer Pflanze die Wachstumsschicht, die zwischen der Splintholzzone und der Rinde liegt und die für das Dickenwachstum zuständig ist. Das Video ist bis zum Freitag, 31. August 2007, in der Autostadt zu sehen.

Die 1965 in Basel geborene Künstlerin Nives Widauer ist in Wolfsburg bereits bekannt: Im November 2005 zeigte die Autostadt ihren Film „Civilized“, im Juli 2007 das Video „Lucky Loop“. Widauer hat in den Medien Video und Fotografie eine ganz eigene, poetische Sprache entwickelt, die sie in Kurzfilmen, Installationen und Performances einsetzt. „An den Rändern der Wahrnehmung spazieren gehen und überprüfen, ob alles so ist, wie es ist“ – so beschreibt Nives Widauer ihren Arbeitsansatz.

Das Basismaterial zu ihren Arbeiten dreht die Künstlerin oft selbst, wobei sie alle Elemente, Räume und Protagonisten gleichsam doppelt beleuchtet, untersucht und betrachtet. In der Bildbearbeitung setzt Nives Widauer vor allem auf Veränderungen der Geschwindigkeit, das Loopen von kurzen Sequenzen und ein Editing, das quasi als „Neu-Rhythmisierung“ bezeichnet werden kann. Hierdurch erzielt sie in ihren Filmen eine unglaublich dichte und sensible Bildsprache. Der Wechsel der Perspektiven von Außen- und Innenansichten, aber auch die bewusste Verschiebung der „Autorposition“ ist charakteristisch für ihre Arbeiten.

Kurzinformation:

Videofilm „Kambium“ der Schweizer Künstlerin Nives Widauer
Zeitraum: vom 1. bis zum 31. August 2007
Ort: Autostadt GmbH in Wolfsburg, LED-Wand am ZeitHaus
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.