Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918045

asuco Fonds GmbH Keltenring 11 82041 Oberhaching, Deutschland http://www.asuco.de
Ansprechpartner:in Herr Robert List +49 89 490268710
Logo der Firma asuco Fonds GmbH

ZweitmarktZins Publikumstranche mit exzellentem Platzierungsergebnis

Vollinvestition der Anlegergelder ermöglicht überdurchschnittliche Rendite - asuco erhält erneut Reporting-Award für hervorragende Berichterstattung

(lifePR) (Oberhaching, )
asuco erzielte mit einem Platzierungsvolumen von rund 36 Mio. EUR bei der Publikumstranche ZweitmarktZins 20-2021 in 12 Monaten Platzierungszeit ein exzellentes Ergebnis. Ein starker Schlussspurt hat zu einem der besten Ergebnisse bei den Publikumstranchen der seit 2016 aufgelegten ZweitmarktZins-Serie geführt. Ursache hierfür ist sicherlich der von asuco seit 2010 immer wieder erbrachte Nachweis, dass es am Zweitmarkt möglich ist, mittelbar in Immobilien unter deren aktuellen Markt- bzw. Verkehrswerten zu investieren. Dieser Einkaufsvorteil wird mit einer breiten Streuung über mehrere hundert Objekte, Tausende von Mietern und alle Nutzungsarten kombiniert. „Angesichts des aktuellen Krisencocktails und einer wahrscheinlich gewordenen Rezession hat dieses Argument bei den Anlegern eine herausragende Bedeutung erlangt,“ ist sich Robert List, vertriebsverantwortlicher Geschäftsführer von asuco, sicher. „Dadurch kann der Anleger vom Inflationsschutz und den langfristigen Chancen von Immobilien profitieren, ohne darauf warten zu müssen, bis die aktuelle Preiskorrektur abgeschlossen ist und ohne zwischenzeitlich zusehen zu müssen, wie die Inflation sein Vermögen aufzehrt.“

Aktuell können im Rahmen einer Privatplatzierung Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins 23-2021 pro ab einer Mindestzeichnungssumme von 200.000 EUR gezeichnet werden. Eine weitere Publikumstranche ist in Vorbereitung. asuco erwartet die Billigung hierfür spätestens im 1. Quartal 2023.

Trotz der hohen Platzierungsvolumina ist der Emittent der Namensschuldverschreibungen durch den seit Jahrzehnten aufgebauten Marktzugang aktuell voll investiert. „Damit erreichen wir, dass die von den Anlegern eingezahlten Gelder unmittelbar Erträge erwirtschaften können,“ freut sich Dietmar Schloz, der für strategische Fragen, Investitionen und das Portfoliomanagement verantwortliche Geschäftsführer. „Dies ist einer der vielen Gründe, warum die Rendite der asuco-Vermögensanlagen so überdurchschnittlich hoch ist.“

Wie bereits im Vorjahr wurde asuco für den Lagebericht des Emittenten der Serie ZweitmarktZins mit dem Reporting Award ausgezeichnet. Nach Ansicht der EXXECNEWS-Jury ist es der asuco Fonds GmbH „mit dem Lagebericht 2020/2021 ihrer asuco Immobilien Sachwerte GmbH & Co. KG wiederum sehr gut gelungen, detailliert und verständlich den deutschen Primär- und Zweitmarkt von Immobilien-Investments als Grundlage für die nachhaltige Performance ihrer Vermögensanlagen darzustellen. Die Anforderungen an Publizität und Transparenz wurden vorbildlich erfüllt. “Dass wir den Award nunmehr schon das zweite Mal erhalten haben, motiviert uns, weiter daran zu arbeiten, unseren Anlegern im Rahmen der jährlichen Berichterstattung immer ein möglichst transparentes Bild vom Geschäftsverlauf und der zukünftigen Entwicklung zu geben,“ erläutert Paul Schloz, der für Konzeption und Berichtswesen verantwortliche Geschäftsführer von asuco.

asuco Fonds GmbH

asuco ist ein im Jahr 2009 gegründetes inhabergeführtes Emissionshaus, das sich auf Kapitalanlagen am Zweitmarkt mit Bezug zu Immobilien spezialisiert hat. Die Mitarbeiter gehören zu den Pionieren in diesem Bereich und beschäftigen sich zum Teil bereits seit Anfang der 1990er Jahre intensiv und erfolgreich mit dem Zweitmarktsegment.

In der beigefügten Anlage sind wesentliche Kennzahlen über die asuco im Überblick dargestellt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.