Klimapark Glücksburg ab 1.Juni fast täglich geöffnet

Die Sun oyster erreicht Temperaturen von 120 Grad
(lifePR) ( Glücksburg, )
Der Energieerlebnispark von artefact, bis zum Vorjahr als "Powerpark" bekannt, hat ab dem 1.Juni erweiterte Öffnungszeiten. Dienstags bis freitags ist von 9 bis 18 Uhr, an den Wochenenden und im Oktober von 10 bis 18 Uhr Gelegenheit,  dem Klimawandel auf die Schliche zu kommen- und vor Allem zu entdecken , was jeder selbst für die eigene Energiewende tun kann. Das wachsende Interesse, aktiv zu werden, geht längst über die jüngere Generation hinaus. An einem 3 D-Modell der Flensburger Förde können Klimapark-Gäste den drohenden Meeresspiegelanstieg simulieren. Schon seit 25 Jahren zeigt das Besucherzentrum mit eigenem Tagungs- und Gästehaus, wie sich mit Sonne, Wind und Biomasse erneuerbarer Strom und Wärme gewinnen lassen. Neben zahlreichen Infotainment-Angeboten zu Wohnen und Bauen laden viele Stationen im neuen Klimapark-Design auch spielerisch zu Energieumwandlung um. Wer hat beim Wettlauf zwischen Sonne und Muskelkraft die größere Kondition?  Für technisch Interessierte gibt es mit der ominösen sun oyster nun einen weiteren Anziehungspunkt: wie von Geisterhand folgt die "Auster" der Sonne. Für Gruppen und Schulklassen können vielleicht noch vor den Sommerferien wieder "Power-Rallyes" angeboten werden. "Die Testphase an den letzten Wochenenden war erfolgreich, mit den Corona-Auflagen gibt es auf dem großen Gelände keine Probleme. " hoffen Geschäftsführer Werner Kiwitt und das artefact-Team auf weitere Normalisierungen. Deshalb heißt es nun "fast every day for future": bis auf den Montag ist der Klimapark täglich für Besucher geöffnet. Weitere Infos unter www.artefact.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.