Steuererklärung – Fristen beachten!

(lifePR) ( Düsseldorf, )
ARAG Experten erinnern an die Abgabefrist für die Einkommensteuererklärung. Wer sich selbst um seine Veranlagung zur Einkommensteuer 2006 kümmert, umgangssprachlich oft noch Lohnsteuer-Jahresausgleich genannt, sollte die notwendigen Formulare bis einschließlich 31. Mai dieses Jahres beim zuständigen Finanzamt abgeben. Wer die Steuererklärung einem Profi, also seinem Steuerberater überlässt, hat etwas länger Zeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.