Donnerstag, 23. November 2017


Das erste Weihnachtsfest mit dem neuen Partner - am liebsten romantisch zu zweit unterm Tannenbaum

Hamburg, (lifePR) - Es weihnachtet, und der erste Heiligabend als Paar steht an. Wie würden Sie ihn am liebsten verbringen? Dies hat die Singlebörse Dating Cafe 1.304 seiner Mitglieder gefragt. Und diese sind sich mehrheitlich einig:

Fast die Hälfte der Singles wünscht sich ganz klar ein Pärchen-Weihnachten in trauter Zweisamkeit - die Männer sogar noch mehr als die Frauen. Nur 7 Prozent würden den ersten gemeinsamen Heiligabend zusammen mit Freunden und anderen Paaren feiern.

Festliche Deko, gemeinsames Kochen und romantische Bescherung: Das erste gemeinsame Weihnachtsfest gehört ganz klar dem neuen Partner, da sind sich Frauen wie Männer einig (48 Prozent). Das männliche Bedürfnis nach trauter Zweisamkeit unterm Tannenbaum ist dabei sogar noch weitaus größer als bei den Frauen (55 zu 40 Prozent).

Nichtsdestotrotz geht Singles gerade zu Weihnachten nichts über die Familie. So würde ein Fünftel von ihnen den neuen Partner am 24.12. gerne mit zur eigenen Familie nehmen und im nächsten Jahr dann mit zur Familie des Partners fahren. Dem ganzen Weihnachtstrubel entfliehen und zu zweit über die Festtage verreisen, können sich 16 Prozent der Befragten vorstellen. Heiligabend getrennt voneinander und allein mit der eigenen Familie zu verbringen, kommt gerade mal für 9 Prozent in Frage. Und nur die wenigsten (7 Prozent) können sich vorstellen, das Weihnachtsfest gesellig mit Freunden und anderen Paaren zu feiern.

Mit dem Alter verändern sich jedoch die Wünsche fürs erste gemeinsame Weihnachten: Während unter 40 noch die eigene Familie eine größere Rolle spielt - rund ein Drittel möchte den Partner mit zur Familie nehmen - so rückt dieser Punkt ab 40 noch hinter den Wunsch "Ab in den Urlaub" auf Rang drei. Ab 40 ist dagegen für die Befragten die Sehnsucht nach trauter Weihnacht zu zweit am größten: Fast 60 Prozent der Männer und immerhin 42 Prozent der Frauen wünschen sich ein romantisches Pärchenfest. Diesen Wunsch teilen bei den unter 40-Jährigen dagegen nur 41 Prozent der Männer und 34 Prozent der Frauen.

"Weihnachten ist für die meisten ein ganz wichtiges Fest, das sie mit den liebsten Menschen gemeinsam feiern wollen. Für unsere Teilnehmer ist das natürlich der neue Partner an ihrer Seite, den sie im Dating Cafe treffen möchten", erklärt Björn Walter, Geschäftsführer des Dating Cafes.

Dating Cafe ist ein Angebot der Dating Cafe Vermittlungsagentur GmbH mit Sitz in Hamburg und eine der führenden deutschen Online-Singlebörsen mit über 1,5 Millionen Teilnehmern. Der vielfache Testsieger ist Marktführer im Bereich der Singlereisen, Singlepartys und Singleevents. Das Singleportal Dating Cafe zeichnet sich durch Menschlichkeit und ein besonders hohes Niveau an Singleprofilen aus. Es wendet sich an alle, die keine 20 mehr sind.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer