Papierrollen statt gefaltete Papierhandtücher

Rege Beteiligung am Wettbewerb „Bester Umwelttipp“

(lifePR) ( Freiburg, )
Studierende, Beschäftigte aus der Verwaltung, aus dem Hausdienst, dem wissenschaftlichen Dienst sowie den zentralen Einrichtungen und Instituten der Universität Freiburg haben sich am Wettbewerb „Bester Umwelttipp“ beteiligt. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 22. Mai 2007, um 16 Uhr im Senatssaal des Rektorats statt. Ziel dieses Wettbewerbs war es, das kreative Potenzial einer möglichst großen Anzahl von Mitgliedern der Universität zur Entwicklung von innovativen Ansätzen und Problemlösungsstrategien im Bereich Umweltschutz zu aktivieren. Einige der 68 berücksichtigten Vorschläge wurden bereits umgesetzt und eingeführt; beispielsweise abschaltbare Steckdosenleisten.

Im Rektorat finden die Mitarbeiter jetzt Handtuchspender mit Papierrollen anstelle von gefalteten Papierhandtüchern, welche oft in Mengen oder gar nicht aus dem Behälter kommen. Im Uni-Rechenzentrum ermittelten Studierende Nutzerprofile und testeten im Rahmen ihrer Diplomarbeiten unterschiedliche energiesparende Steuersysteme. Ansätze der Teilnehmer zu effizienterem Beleuchten von Fluren, Foyers, Seminarräumen und Hörsälen wurden ebenfalls bereits berücksichtigt. Darüber hinaus werden die Briefumschläge der Universität in Kürze aus recycelbarem Material sein.

„Erfolgreiche Projekte im Umweltschutz sind nur möglich, wenn alle mitmachen und wenn alle uns unterstützen und durch entsprechendes Verhalten verantwortungsvoll mit den Ressourcen umgehen“, betont Rektor Wolfgang Jäger, der bei der Preisverleihung anwesend sein wird.

Preise gibt es für folgende Kategorien: Strom- sowie energiesparende Maßnahmen, Heizung und Ressourcen. Insgesamt wurden mehr als 20 Preise ausgelost. Mehr zu den Umwelt-Tipps unter: www.nachhaltige.uni-freiburg.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.