Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 19893

Damit Viele viel gewinnen

Mindestens 35 Gewinner gibt es bei der diesjährigen Jahressonderverlosung der Aktion Mensch-Lotterie von 35 Millionen Euro

Bonn, (lifePR) - "Das Versprechen, die Sterne vom Himmel zu holen, ist eines der schönsten und romantischsten, die es gibt", meint Thomas Gottschalk. Mit dem 5 Sterne-Los der Aktion Mensch-Lotterie stehen die Chancen gut, dass dieses Versprechen wahr wird. Und bis zum 20. November 2007 noch besser: Jedes 5 Sterne-Los mit der Gewinnkategorie Traumhaus oder Zusatzgehalt, das bis zu diesem Stichtag gekauft wird, nimmt automatisch zusätzlich an der Jahressonderverlosung am 6. Dezember teil. Im Lostopf befinden sich zusätzlich 35 Millionen Euro. Darauf weist Thomas Gottschalk für die Aktion Mensch ab sofort jeden Sonntag um 19.28 Uhr im ZDF in der wöchentlichen Gewinn-Sendung hin.

Das [Wir] gewinnt

Die 35 Millionen Euro der Jahressonderverlosung haben sich im Laufe des Jahres gebildet. Da die Höhe der Gewinne wertmäßig auf einen Geldbetrag von 1 Million Euro begrenzt ist, können sich deutlich mehr als 35 Menschen über hohe Gewinne freuen. 50 Gewinner waren es im letzten Jahr und auch in diesem Jahr werden nicht nur eine, sondern mehrere Personen von der Jahressonderverlosung profitieren.

So können viele Viel gewinnen - getreu dem Motto der Aktion Mensch-Lotterie Das [Wir] gewinnt."Damit lassen sich nicht nur ganz persönliche Träume erfüllen", so Gottschalk. "Gemeinsam tragen die über 6 Millionen Mitspieler dazu bei, dass in jedem Monat über 500 soziale Projekte durch die Aktion Mensch gefördert werden können."

Aktion für mehr Gemeinschaft Die Aktion Mensch, Deutschlands größte soziale Organisation, setzt sich seit Jahren für die Solidarität mit und das Engagement für Menschen mit Behinderungen sowie für Kinder und Jugendliche ein. Sie fördert Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen behinderter und junger Menschen in Deutschland. Darüber hinaus unterstützt sie umfangreiche Aufklärungsmaßnahmen, die zu einem offenen und positiven gesellschaftlichen Klima für diese Themen beitragen.

Im Jahr 2006 lag die Gesamtfördersumme bei über 170 Millionen Euro. Seit ihrer Gründung 1964 hat die Aktion Mensch insgesamt mehr als 2,5 Milliarden Euro in Projekte und Aufklärungsmaßnahmen investiert.

Geld statt Millionen

Die Gewinnverteilung der Aktion Mensch-Lotterie spiegelt wider, was sich die Deutschen wünschen: Laut einer TNS-Emnid Umfrage ist es 80 Prozent der deutschen Bürger lieber, wenn Viele viel gewinnen als dass einer alles gewinnt. Statt einer unvorstellbaren Summe von mehreren Millionen, würden 87 Prozent der Befragten überschaubare Geldeinkünfte vorziehen. In welcher Form, das wiederum hängt von ihrer jeweiligen Lebenssituation ab. Während die 14- bis 29-Jährigen am liebsten 1 Million Euro auf einmal bekämen (36 Prozent), bevorzugen die Befragten über 30 Jahren eher ein monatliches Haushaltsgeld von 3.000 Euro (44 Prozent). Und rückt im Alter jenseits der 50 das Ende des aktiven Berufslebens langsam näher, wünschen sich 39 Prozent eine lebenslange Altersversorgung. Und ein Haus mit Grundstück ist für die Deutschen jeden Alters ein Traum-Gewinn.www.5sterne.de
Diese Pressemitteilung posten:

Aktion Mensch e.V.

"In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?" Mit dieser Frage ist dieGesellschafter.de vor zwei Jahren an die Bevölkerung herangetreten. Mittlerweile hat sich die Internetplattform mit rund 2,2 Millionen Besucherinnen und Besuchern und mehr als 175.000 Beiträgen zu einem wichtigen politischen Diskussionsforum in Deutschland entwickelt. Die Aktion Mensch sucht gemeinsam mit 75 Partnerorganisationen auch praktische Antworten: Knapp 5.000 Förderanträge für neue Initiativen sind bisher eingegangen. Weitere Informationen auf der Projektplattform dieGesellschafter.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer