Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 12644

Profilierung zwischen Außer-Haus-Verzehr und Spezialitätenbäcker – mit Konzepten und Produkten von AICHINGER

Wendelstein, (lifePR) - Fachbäcker stehen unter zunehmendem Druck, sich in den Augen der Konsumenten ein klares Profil zu verschaffen. Geschäfte von der Stange können dies nicht leisten. AICHINGER zeigt auf der Südback Möglichkeiten, sich als Bäcker erfolgreich zu positionieren – mit kreativen Konzepten und innovativen Produkten. Passend zum Südback-Schwerpunkt werden den Besuchern bei AICHINGER professionelle Lösungen für den Außer-Haus-Verzehr vor Augen geführt. Aichinger-Marketingchef Dr. Oliver Blank: "Wir demonstrieren auf der Südback, wie durchdachte Konzepte und neueste Technik perfekt ineinandergreifen." Ebenfalls wieder dabei: we-shoplight mit designorientierten Produktneuheiten für zukunftweisende Beleuchtungslösungen.

Individuell & variabel:ARTline
Knapp ein Jahr nach der ARTline-Marktpremiere steht fest: Aus der Design-Studie wurde ein neuer Trend für anspruchsvolle Gestaltungslösungen auf höchstem Niveau. ARTline steht für die Verbindung von kundenindividuellem, exklusiven Design und außergewöhnlicher Warenpräsentation. Auf der Südback zeigt Aichinger eine aktuelle ARTline-Lösung, die noch einen weiteren Vorteil bietet: Variables Theken-Design. Durch einfachen Wechsel erhält die gesamte Bäckerei im Handumdrehen immer wieder ein frisches, interessantes Aussehen.

PANEVARI – das Original in Sachen variable und verkaufsfördernde Backwarenpräsentation
Seit der Markteinführung Anfang 2006 verbreitet sich PANEVARI in beeindruckender Geschwindigkeit. Auch auf der Südback können sich Besucher die ausgeklügelten PANEVARI-Details ansehen, die eine gegenüber herkömmlichen Regalen weit überlegene, verkaufsfördernde Warenpräsentation erlauben – gerade auch bei reduzierter Warenbestückung am Nachmittag. PANEVARI – das Original – passt sich den Anforderungen des Bäckers und seinen Produkten an – und nicht umgekehrt.

Außer-Haus-Verzehr: Individuelle Lösungen für mehr Geschäftserfolg
Außer-Haus-Verzehr wird für Bäcker ein immer wichtigerer Umsatz- und Deckungsbeitragsbringer. Doch wie weit kann und soll ein Bäcker gehen? Wie viel Snack an welchem Standort? Reichen belegte Sandwiches oder muss es Frontcooking sein? – Auf diese Fragen gibt es keine seriösen Pauschalantworten. Hier sind intensive Beratung und Analyse gefragt, sonst kann eine Investition zum finanziellen Fiasko werden. AICHINGER hat besondere Kompetenz in Sachen Außer-Haus-Verzehr, das beweisen unzählige Referenzen bis zur Größenordnung ganzer Foodcourts in Flughäfen, Stadien und Bahnhöfen. Auf der Südback zeigt AICHINGER eine Ladensituation, die nach der Messe an einem Hauptbahnhof installiert wird – ein typischer Außer-Haus-Verzehr-Standort. Dazu gibt es Informationen aus erster Hand – der erste Schritt zum Erfolgs-Konzept.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer