AMV unterstützt 4. Regionalproduktemesse Vorpommern

Regionale Lebensmittel auf Deutschlands Sonnendeck

(lifePR) ( Bentwisch, )
Bereits zum vierten Mal lädt die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH am 16. Oktober mit Unterstützung der Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) und weiteren Partnern zur Regionalproduktemesse auf Deutschlands Sonnendeck. Im Pommerschen Landesmuseum Greifswald werden von 10 bis 17 Uhr Produkte aus MV verkostet und vermarktet, der Eintritt ist frei.

Wenn sich am 16. Oktober um 10 Uhr die Pforten des Pommerschen Landesmuseums in Greifwald öffnen, beginnt für die Besucher eine kulinarische Reise durch Mecklenburg-Vorpommern. Nicht weniger als 30 Aussteller werden ihre hochwertigen und regionalen Erzeugnisse zur Verkostung und zum Verkauf anbieten, von der Rügener Nudelwerft über die Schokoladerie de Prie aus Rostock bis zu den Spezialitäten der Sanddorn Apfelscheune Ludwigslust. „Der AMV unterstützt die Veranstaltung und ist selbst mit einem eigenen Ausstellungsstand präsent“, informiert AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen. „Wir nutzen den Auftritt für die Bewerbung unseres Vereins und unserer wichtigsten Veranstaltungen in 2020.“

AMV-Mitglieder profitieren vor allem von der Netzwerkarbeit auf internen wie externen Veranstaltungen, der Teilnahme an Fachmessen auf einem Gemeinschaftsstand, von regelmäßigen Weiterbildungsangeboten in Workshops und Seminaren sowie der gemeinsamen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Zum Programm der Regionalproduktemesse gehören zwei sogenannte „Tastings“, also professionell moderierte Verkostungen, die das „Büro für kulinarische Maßnahmen“ aus Stralsund u.a. in Zusammenarbeit mit mehreren AMV-Mitgliedern durchführt. Um 13 Uhr heißt es „Bühne frei!“ für Spirituosen aus Mecklenburg-Vorpommern, zu den Stars dieser Show gehört zweifellos des „Foerster’s Heide GIN“ der Ersten Maennerhobby GmbH, dessen besonderes Aroma auf den Nadeln der Küstentanne aus der Rostocker Heide basiert. Auch der klassische Himbeergeist der Schwechower Obstbrennerei ist mit von der Partie, beide Spirituosen-Virtuosen sind im AMV organisiert.

Beim „Tasting“ um 15 Uhr werden einige Käsespezialitäten aus dem Bundesland präsentiert, u.a. auch Frischkäsespezialitäten der Molkerei Naturprodukt GmbH. Geschäftsführerin und AMV-Vorstandsmitglied Dr. Sylvia Rahm-Präger präsentiert den Besuchern Informationen zu Ihrem Unternehmen, den Produkten der „Rügener Inselfrische“ und natürlich Kostproben derselben.

Weitere AMV-Mitglieder, die sich und ihre Produkte auf der 4. Regionalproduktemesse Vorpommern vorstellen, sind die Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen, der Kräutergarten Pommerland, Martins BIO GmbH, die Schokoladerie de Prie, der Spargel- und Kartoffelhof Demmin und die Wildbret MV KG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.