Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 401534

Agentur für Arbeit Karlsruhe Brauerstr. 10 76135 Karlsruhe, Deutschland http://www.arbeitsagentur.de/
Ansprechpartner:in Frau Ute Langenhan +49 721 8231694
Logo der Firma Agentur für Arbeit Karlsruhe
Agentur für Arbeit Karlsruhe

Hier spielt die Musik!

Rastatt: Am 24. April öffnet das neugestaltete BiZ seine Türen / Es gibt: Informationen zu Ausbildung und Beruf aus erster Hand sowie ein attraktives Rahmenprogramm für Jugendliche und Erwachsene

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Unter dem Motto "BiZ - als Brücke in die Zukunft" präsentiert die Rastatter Arbeitsagentur den Besuchern ihr neugestaltetes Berufsinformationszentrum (BiZ). Die Neueröffnung am Mittwoch, 24. April 2013, ab 14:00 Uhr steht ganz im Zeichen besonderer Informations- und Beratungsangebote und einem interessanten Rahmenprogramm.

Die Besucher erhalten Einblicke in verschiedene Berufsbereiche, können Vorträge besuchen, an berufskundlichen Rate- oder Schätzspielen teilnehmen oder sich am Entenrennen auf dem Gewerbekanal beteiligen. Kulturell begleitet wird die Veranstaltung durch die BIG-BAND des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung: das Speed-Dating. Hier haben die jungen Leute, die bisher noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, die Chance auf ihren künftigen Chef treffen. Wenn es "funkt" werden nicht - wie beim klassischen Speed-Dating - verliebte Blicke und Handynummern ausgetauscht, sondern die Bewerbungsmappen und im besten Fall eine Zusage für einen Ausbildungsplatz.

Die Unternehmen, die vor Ort sind, kommen aus unterschiedlichen Branchen und haben eine breite Palette an freien Ausbildungsplätzen im Gepäck. Angebote gibt es beispielsweise in den Bereichen Anlagemechanik, Spedition und Lager, Touristik, Sport oder Verkauf. Das Speed-Dating ist ein gemeinsames Angebot der Rastatter Arbeitsagentur, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer in Karlsruhe.

Inge Bellan-Payrault, Teamleiterin der Rastatter Berufsberatung, sagt: "Wir wissen, dass bei Personalentscheidungen nicht nur die harten Fakten zählen. Bei der Suche nach dem passenden Auszubildenden muss die Chemie stimmen. Viele Jugendliche können im persönlichen Gespräch eher überzeugen als nur durch ihre Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse. Diese Chance wollen wir den Jugendlichen eröffnen".

Weitere Programmhöhepunkte auf einen Blick:

- "Alles rund um die Bewerbung" heißt es bei den Berufsvertretern aus den Bereichen Kosmetik und Frisur. Gemeinsam mit einem Fotografen stellen sie ihre Berufe vor und geben wichtige Tipps rund um das richtige Styling für Bewerbungsfotos und das Auftreten beim Vorstellungsgespräch.
- Bundeswehr und Polizei fahren nicht nur große Geschütze auf und bringen bellende Kollegen mit sondern informieren selbstverständlich auch über die Ausbildungsmöglichkeiten in den öffentlichen Sicherheitsbereichen.
- Berufe im Hotel- und im Nahrungsmittelbereich präsentieren die LEONARDO-Hotels Karlsruhe/Baden-Baden sowie die Robert-Schuman-Schule Baden-Baden und die Louis-Lepoix-Schule Baden-Baden in Kooperation mit der Bäckerinnung Rastatt - und dabei ist Probieren ausdrücklich erlaubt!!
- Informationen zur Alten- und Krankenpflege gibt es von der Anne-Frank-Schule Rastatt, dem Helmut-Dahringer-Haus Gaggenau und dem Klinikum Mittelbaden.
- "Bewerbung - Ihr perfekter Auftritt" heißt es um 15:00 Uhr. Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung unter 07222 930-186 notwendig.
- Wer studieren möchte, will sich vor Beginn des Studiums umfassend informieren. Die Abi-Beratung der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt bietet ein vielfältiges Angebot. Am BiZ-Eröffnungstag wird eine Test-Serie vorgestellt, die die Eignung für verschiedene Studienbereiche feststellt. Beginn ist um 16:00 Uhr.

Eine berufskundliche Ausstellung blickt in die Vergangenheit alter Berufe und lädt zum Raten und Schätzen ebenso ein wie das Glücksrad, welches mit attraktiven Preisen zum Mitmachen auffordert.

Gegen 17:00 Uhr kommt es dann zum großen Show-Down, wenn der Begriff "Brücken" zur Uraufführung einlädt. Die Arbeitsagentur in Rastatt liegt im Einzugsbereich von sechs Brücken über den Gewerbekanal. In einem Entenrennen können alle Mitspieler ihr Plastiktier in Richtung Murg schwimmen lassen und je nach Schnelligkeit und Glück dem Inhaber einen Gewinn bescheren - ENTE GUT - ALLES GUT.

Als besonderen Gast wird der Sozialberater des Türkischen Generalkonsulates Karlsruhe anwesend sein, der die wichtigen Hilfestellungen beim Weg in Ausbildung und Beruf erläutert.

Das gesamte Team der Berufsberatung hilft Jugendlichen und Erwachsenen mit Beratung und Information, die Brücken in eine berufliche Zukunft zu finden.

Das neu eröffnete BiZ steht allen Nutzern zur Selbstinformation zur Verfügung. Internet-PCs, Lesemappen und Bücher geben Hilfen und Informationen rund um Ausbildung, Studium und Beruf.

NEU!!! - Jetzt können Sie im BiZ Ihre Bewerbung professionell erstellen, ausdrucken oder auf Ihren Stick als Speichermedium übertragen.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.