Krone, Zepter, Schwert: Krönt den King of Kettle bei den XLETIX-Challenges

Die actimonda krönt den King of Kettle und bittet bei den XLETIX-Challenges zum Duell. (lifePR) ( Aachen, )
Ein wahrer König erobert seine Krone im fairen Wettkampf. Wer spürt, dass heroisches Blut durch seine Adern fließt, ist bei der actimonda und den XLETIX-Challenges genau richtig. Denn in fast jeder Base Area fordert die actimonda zum Kettlebell-Duell heraus. Gefragt sind Muskeln, Mut und Ausdauer. Die Kettlebell muss so lange wie möglich in der Luft gehalten werden. Neben dem King of Kettle wird natürlich auch die Queen der Qualen gekürt.

Die Krönung
Los geht´s am Samstag, dem 11. Mai, bei der XELTIX-Challenge in Bad Hönningen. Weitere Wettkämpfe bietet die actimonda in Berlin (8. und 9. Juni), München (13. Juli), Stadtoldendorf (17. August), Wuppertal (31. August) und im Ostseebad Grömitz (14. und 15. September) an. Die amtierenden Hoheiten werden natürlich fürstlich belohnt.

Das Duell
Ärmel hochkrempeln, tief einatmen, konzentrieren und die Kettlebell vom Boden hochziehen. Dann heißt es: Mann gegen Mann, Frau gegen Frau, Auge um Auge. Im direkten Duell zeigt sich, wer die Kettlebell länger am ausgestreckten Arm hält. Der Gewinner erntet neben dem Ruhm auch Krone, Schwert und Zepter. Doch Vorsicht! Die Ornate sind heiß begehrt und werden jederzeit von Konkurrenten beansprucht.

XLETIX-Challenge
Neben dem King of Kettle wartet natürlich noch das Abenteuer XLETIX. Der Hindernis-Parcours will bezwungen werden. Trauen Sie sich auf die Stecke. Als offizieller Gesundheitspartner macht die actimonda Sie fit für Ihre große Herausforderung.

Weitere Infos zu den XLETIX-Challenges gibt es unter: www.actimonda.de/xletix
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.