Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 15057

Neues „Smoothie-Bar“-Modul für die (System)Gastronomie

Berlin, (lifePR) - Frische Säfte & Smoothies liegen im Trend.....und somit auch die dazugehörigen Gastrokonzepte. Das „Smoothie-Bar“-Modul der ACAI GmbH bietet erstmals die Möglichkeit, eine voll funktionsfähige (mobile) Juice-Bar mit über 40 frisch-fruchtigen Säften, Smoothies & Shakes schnell, unkompliziert und profitabel in ein laufendes Gastronomie- oder Catering-Konzept zu integrieren.

Das neu entwickelte Modul bietet als „Paketlösung“ alles, was zum reibungslosen Betrieb einer Saftbar benötigt wird und ist ohne große Vorlaufzeiten zu realisieren:

- Innovatives Produktsortiment: Erfolgserprobtes, extravagant-exotisches Fruchtmarksortiment zur Zubereitung von weit über 40 frisch-fruchtigen Säften, Smoothies und Shakes.

- Thekenkonzept: Mobile Theke für den flexiblen und schnellen Einsatz in den Bereichen Gastronomie, Events, Catering und Messe. Alternativ: Extravagantes, stationäres Thekenkonzept als Shop-in-Shop-Modul.

- Zubehör: Erprobte Arbeitsutensilien vom Mixer bis zur Tiefkühltruhe.

- Service: Umfassendes Service-Paket vom Leasing-Angebot bis zur Umsetzungsbegleitung.

Der Clou des Konzeptes: Alle Drinks werden mit 100% natürlichen, tiefgefrorenen Pürees aus brasilianischen Tropenfrüchten zubereitet. Der Vorteil: Die Früchte sind garantiert sonnengereift, strotzen vor Vitaminen und gelangen – dank Tiefkühlung – ganz ohne Konservierungsstoffe direkt ins Glas. Frischer geht es nicht. Praktischer auch nicht, denn zeitintensive Arbeitsschritte wie das Auswählen, Einkaufen, Waschen, Schälen, Entkernen und Pressen von Früchten entfallen vollständig. Praktische und hygienische 100g-Verpackungen garantieren zudem ein optimales Handling hinter der Theke und die Vermeidung von Schwund, da nur die Fruchtpürees aus der Tiefkühlkette entnommen werden, die auch tatsächlich verwendet werden. Nicht ohne Grund hat sich diese Art der Saftzubereitung in einem der „fruchtigsten“ Länder der Welt – Brasilien – flächendeckend durchgesetzt.

Das Fruchtmarksortiment kann natürlich auch ohne das „Smoothie-Bar“-Modul eingesetzt werden: Die ACAI GmbH liefert ihre als Juice Pads bezeichneten Fruchtpürees in 600g-Umverpackungen ab einer Bestellmenge von 4,8kg (8 x 600g-Packungen für 48 frische Fruchtdrinks) deutschlandweit binnen 24-48 Stunden an Privatkunden und die Gastronomie „frei Haus“ – natürlich gemäß HACCP.

Weitere Informationen zum „Smoothie-Bar“-Modul finden Sie unter www.acai-point.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer