21sportsgroup akquiriert mysportgroup

Vollständige Übernahme der mysportgroup GmbH erweitert Portfolio der 21sportsgroup um den Sport-Marktplatz VAOLA

21sportsgroup - Jörg Mayer und Michael Burk (lifePR) ( Mannheim/Berlin, )
Das Mannheimer Sporthandelsunternehmen 21sportsgroup (21run, Planet Sports) hat mit sofortiger Wirkung sämtliche Anteile der Berliner mysportgroup GmbH, Betreiberin des Sport-Marktplatz VAOLA, übernommen. Die Transaktion erfolgte mittels Anteilstausch mit den mysportgroup-Altgesellschaftern zu einem nicht genannten Kaufpreis.

Mit weit über 100.000 Artikeln bietet VAOLA eines der größten Sportsortimente in Deutschland, insbesondere in den Kategorien Outdoor, Fußball und Running. Mit der Akquisition erschließt sich die, mit ihren Spezialisten-Handelsmarken 21run.com (Lauf- & Triathlonsport) sowie Planet Sports (Actionsport & Streetwear) stark wachsende, 21sportsgroup nun eine innovative, generalistische Marktplatz-Plattform für die gesamte Sortimentsbreite des Sportmarktes.

Die mysportgroup GmbH bleibt als eigenständiges Unternehmen erhalten und ist neben der Planet Sports GmbH und der VR bike GmbH eines der derzeit drei Tochterunternehmen der 21sportsgroup. VAOLA profitiert zudem künftig von attraktiven Angeboten aus den Sortimentswelten der 21sportsgroup.

Jörg Mayer, CEO der 21sportsgroup, erläutert: „Der Sportmarkt teilt sich in Käufergruppen für Spezialisten-Shops und Kunden von Generalisten oder Plattformen. Zusammen mit VAOLA haben wir in der 21sportsgroup nun für jeden Sportbegeisterten das richtige Angebot!“

www.21sportsgroup.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.