Samstag, 18. August 2018



Newsroom - Deutsche Herzstiftung e.V.

Pressemitteilungen

Herzwochen - Herz aus dem Takt: Vorhofflimmern, eine bedrohliche Volkskrankheit

, Gesundheit & Medizin

Unter dem Motto „Herz außer Takt – Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ stehen die bundesweiten Herzwochen vom 1. bis zum 30. November 2018...

Valsartan-Rückruf: Verunreinigte Blutdrucksenker

, Gesundheit & Medizin

Seit Anfang Juli rufen die Aufsichtsbehörden europaweit Blutdrucksenker mit dem Wirkstoff Valsartan zurück. In bestimmten Valsartan-haltigen...

Ohnmacht immer ärztlich abklären lassen

, Gesundheit & Medizin

Eine kurze Bewusstlosigkeit kann harmlos oder lebensbedrohlich sein, je nach zugrunde liegender Ursache. Bei  bestehenden Herzerkrankungen ist...

Deutsche Herzstiftung mit neuem Vorstand

, Medien & Kommunikation

Zum neuen Vorstandsvorsitzende­n der Deutschen Herzstiftung e. V. wurde Prof. Dr. med. Dietrich Andresen gewählt. Der Leiter der Abteilung für...

Herzkrank sicher in den Urlaub: Reise-Checkliste für Herzpatienten

, Gesundheit & Medizin

Millionen von Menschen in Deutschland sind von Herz-Kreislauf-Erkrankungen betroffen. Viele unter ihnen verreisen im Sommer und planen gerade...

Berufsfindung mit angeborenem Herzfehler: Zwar Hürden für Betroffene - aber überwindbare

, Gesundheit & Medizin

Einen Beruf finden, der den eigenen Interessen, aber auch den körperlichen und geistigen Fähigkeiten entspricht, kann bereits für Gesunde eine...

Schwangerschaft ist auch mit angeborenem Herzfehler möglich

, Gesundheit & Medizin

Der Fortschritt in der Medizin macht es möglich: Die meisten Frauen mit einem angeborenen Herzfehler können heute ihren Kinderwunsch erfüllen....

Erwachsen mit angeborenem Herzfehler: Sport und gesunde Ernährung - unbedingt!

, Gesundheit & Medizin

Etwa 300.000 Erwachsene, die mit einem angeborenen Herzfehl­er zur Welt kamen, kurz „EMAH“, leben in Deutschland. Ihre Zahl nimmt jedes Jahr...

EMAH-Patienten: Hausärzte sind wichtige Weichensteller für Spezialversorgung

, Gesundheit & Medizin

Etwa 300.000 Erwachsene mit einem angeborenen Herzfehl­er (EMAH) leben in Deutschland. Die Mehrzahl von ihnen ist nicht dauerhaft geheilt, sondern...

Gefahr im Verzug: Zehntausende Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) ohne lebenswichtigen Herz-Check

, Gesundheit & Medizin

Etwa 300.000 Erwachsene mit einem angeborenen Herzfehl­er, kurz EMAH, leben in Deutschland. Ihre Zahl steigt pro Jahr um ca. 6.500. Von den EMAH...

Organspende: Nicht das Alter, sondern der biologische Zustand zählt

, Gesundheit & Medizin

Kommt das Herz eines Menschen, der älter als 60 Jahre ist, für eine Organspende in Frage? Die Expertenantwort lautet: Grundsätzlich ja. „Entscheidendes...

Gefürchtetes Aufweiten und Platzen der Aorta: Neue Gefäßprothese soll Herzpatienten besser schützen

, Gesundheit & Medizin

Im Zuge des Alterns oder aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Arteriosklerose, Bluthochdruck), der genetischen Veranlagung oder durch Rauchen...

Blutdruck natürlich senken: Bewegung ist besonders effektiv

, Gesundheit & Medizin

Allein in Deutschland haben etwa 20 Millionen Erwachsene einen zu hohen Blutdruck. Bluthochdruck entsteht durch das Zusammenspiel erblicher Anlagen...

Krankenhausaufenthalte bei Herzschwäche: Medikamente falsch eingenommen?

, Gesundheit & Medizin

Jedes Jahr kommt es in Deutschland zu mehr als 455.600 Klinikaufnahmen wegen Herzschwäche (Herzinsuffizienz), weil sich bei den Betroffenen die...

Nano-Drähte auf Stents sollen Kindern mit Herzfehler unnötige Eingriffe ersparen

, Gesundheit & Medizin

Ist bei Kindern mit angeborenem Herzfehler ein operativer Eingriff notwendig, können Gefäßstützen (Stents), die kathetergestützt eingebracht...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Deutsche Herzstiftung e.V.


Bockenheimer Landstr. 94-96
D - 60323 Frankfurt am Main



Ansprechpartner

Herr Michael Wichert


Pressestelle

Telefon +49 69 955128-114
Fax +49 69 955128-345

Herr Pierre König


Pressestelle

Telefon +49 69 955128-140
Fax +49 721 9955128-345

alle Ansprechpartner
Disclaimer