Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132085

Gabarró investiert - neue Produktionsstätte in Brandenburg a. d. Havel

Potsdam, (lifePR) - Das spanische Stahlverarbeitungsunternehmen Gabarró gibt den Baustart seiner neuen Produktionsstätte in Brandenburg a. d. Havel bekannt. Es werden 36 neue Arbeitsplätze entstehen, teilte das Unternehmen mit.

Der Aufsichtsratsvorsitzende des Unternehmens, Jordi Gabarró, und Mercedes Magrané, die Vorsitzende der Geschäftsführung, erklären zur Standortentscheidung: "Den Ausschlag gaben die hervorragenden logistischen Anbindungen an das europäische Wasserstraßen-, Eisenbahn und Autobahnnetz sowie die schnelle Erreichbarkeit des künftigen Flughafens BBI in Schönefeld. Außerdem haben uns das herausragende Angebot qualifizierter Arbeitskräfte und die sehr guten Voraussetzungen für Unternehmen der Metallverarbeitenden Industrie in der Stadt Brandenburg a. d. Havel beeindruckt."

Ausdrücklich dankten sie dem Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH und der Stadtverwaltung unter Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann für die Unterstützung. Jordi Gabarró und Mercedes Magrané: "Ohne die gute Zusammenarbeit wären wir noch nicht so weit. Überzeugend waren insbesondere die zügige Bearbeitung des Bauantrages und aller weiteren Genehmigungen. Hier wurde eingehalten, was zugesagt wurde".

Der Vorsitzende der ZAB-Geschäftsführung, Prof. Dr. Detlef Stronk, zeigte sich über die Investition sehr erfreut. "Brandenburg ist ein attraktiver Investitionsstandort auch für internationale Investoren. Das Engagement von Gabarró ist ein weiterer Beleg für die Bedeutung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg als Drehscheibe für Unternehmen, die von hier Kunden in Deutschland, Mitteleuropa und den östlichen Regionen der Europäischen Union bedienen wollen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer