Mittwoch, 26. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 631419

Die Avalanche+® als Hochzeitsgast

Avalanche+®: Rosen romantisch und zeitgemäß

Berlin, (lifePR) - Die Rose gehört zu den absoluten Klassikern der Hochzeitsblumen und das nicht ohne Grund: Die Königin der Blumen steht für Romantik und braucht kaum Beiwerk, um zu wirken. Mit der Avalanche+® Rose steht das Hochzeitsfest jetzt ganz im Zeitgeist der stilbewussten und urbanen Generation.

Die Trauung ist ein besonders emotionales Erlebnis, das unvergessen bleiben soll. Die Avalanche+® Rose ist dabei der richtige Begleiter für alle, die es klassisch und gleichzeitig modern lieben. Typische Heiratsaccessoires wie der Brautstrauß und die Dekoration der Hochzeitslocation bekommen mit der pompösen Rosensorte eine ganz neue Dimension. Und warum nicht mal die voluminöse Blüte in einen Haarkranz für die Braut einarbeiten?

Der klassisch rundgebundene Strauß wird diese Saison aufgelockert und die Blumen dürfen gerne locker arrangiert werden. Für die richtige Dosis Romantik spielen die Sweet Avalanche+® Rosen mit ihren vollen Blüten in zarten Rosa-Tönen die Hauptrolle im Brautstrauß. Begleitet werden sie von gleichfarbigen Lisianthus sowie Blüten vom Klee in Pastell-Violett. Grünes Beiwerk wie Feder-Spargel und Traubendorn bilden den perfekten Rahmen für die strahlenden Rosenblüten und geben dem Strauß sein nonchalantes Aussehen.

Auch bei der Tischdekoration wird auf Lässigkeit gesetzt: Anstatt traditioneller Blumengestecke werden die Rosen in Bünden auf dem Tisch verteilt. Indem mehrere Sträuße ineinander gesteckt werden, entsteht ein stattliches Arrangement, das Eindruck macht. Monochrome Sträuße aus pinken Avalanche+® Rosen der Sorte Candy benötigen dank der großen Blüten kaum Beiwerk und so genügen ein paar wenige Eucalytpus-Zweige. Die charakteristisch langstieligen Blumen verbreiten dabei ein luxuriöses Flair und verströmen ihren süßen, frischen Duft unter den Hochzeitsgästen.

Für den verträumten Look der Braut finden sich die üppigen Rosenblüten auch als Kopfschmuck wieder. Der Haarkranz besteht aus grünen Klebsamen-Zweigen, Sterndolden und zwei besonders opulenten, weißen Blüten der Avalanche+® – passend zum Kleid. Besonders elegant wirkt es, wenn die Haare der Braut locker im Nacken zusammengebunden sind.

Weitere Informationen und Inspiration zur Avalanche+® gibt es auf www.facebook.com/avalancheroses.

Über Avalanche+®
Avalanche+® ist eine Initiative der niederländischen Avalanche+® Gärtner und dem Züchter DümmenOrange. Die Königin der Rosen begeistert mit langen, stachelarmen Stielen und gut gefüllten, großen Blütenknospen. Avalanche+® steht für Klasse, Luxus und Stil und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. www.facebook.com/avalancheroses

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Spirituelles Energieobjekt“ entpuppt sich als Echsenpenis

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Ein Hai-Zahn als Schmuckstück, geschützte Pflanzen in Schlankheitsmitteln, Pillen mit Tigerknochen oder der Schlangen-Wein mit eingelegter Kobra...

Auf Tümpelsafari in der Güstrower Wildnis

, Natur & Garten, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Unter Wasser geht die Post ab! Das haben heute die ersten Ferienkinder im Wildpark-MV hautnah erlebt, denn das Sommerferien-Programm für 7- bis...

Vom Schwäbischen Dickkopfweizen und der Rettung alter Getreidesorten

, Natur & Garten, Freilichtmuseum Beuren

Wie werden alte Getreidesorten gerettet und vermehrt? Dieser Frage geht Prof. Dr. Ing. agr. Jan Sneyd am Sonntag, den 16. Juli, um 11 Uhr in...

Disclaimer