Mittwoch, 27. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132034

Nikolaus tauft Giraffennachwuchs

Zoo Leipzig startet Namensaufruf

Leipzig, (lifePR) - Ab heute können Tierfreunde für das am 2. November 2009 geborene Giraffenweibchen Namensvorschläge an den Zoo Leipzig senden. Afrikanischen Ursprungs sollte der Name sein, wie das natürliche Verbreitungebiet der Rothschild-Giraffe. "Nun sind unsere Besucher gefragt. In den vergangenen Jahren haben wir aufgrund unsere Namensaufrufe mehrere Hundert Zuschriften erhalten und werden auch in diesem Jahr die drei schönsten Vorschläge mit einem Preis belohnen", erklärt Zoodirektor Dr. Jörg Junhold.

Namensvorschläge können bis zum

25. November 2009 an den Zoo Leipzig GmbH, Pfaffendorferstraße 29 in 04105 Leipzig
per Post oder per Mail an mpra02@zoo-leipzig.de geschickt werden.

Die feierliche Namensverkündung wird am 6. Dezember 2009, im Beisein der Gewinner stattfinden. An diesem Tag wird es sich der Niklaus nicht nehmen lassen, die Taufe höchstpersönlich vornehmen. Detaillierte Programminformationen erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schiffgestützte Behandlung von Kunststoffen zur Implementierung von Wertschöpfungsketten in wenig entwickelten Ländern

, Energie & Umwelt, Hochschule Bremen

Plastikabfälle im Meer sind ein aktuelles und weithin bekanntes Problem. Zur Lösung des Problems wird bei den aus der Presse bekannten Ansätzen...

Südafrika: Erfolge im Kampf gegen delfin-tödliche Hainetze

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delfine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika,...

Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23. und 24. September feiern die Späth’schen Baumschulen ihren 297. Geburtstag mit einem Grünen Markt. Der Verband pro agro ist Partner der...

Disclaimer