Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139085

Dachbegrünung auf der Swissbau Halle 1.1 Stand D 63

(lifePR) (Härkingen, ) Die ZinCo-Systemaufbauten für dauerhaft funktionssichere Dachbegrünungen bieten dem Planer und Architekten seit Jahrzehnten die Möglichkeit neben ökologisch sinnvollen extensiven Dachbegrünungen auch architektonisch anspruchsvolle Lösungen umzusetzen.

Und natürlich sind auf der Swissbau wieder Produktinnovationen zu sehen, die das Spektrum hinsichtlich architektonischer Gestaltungsfreiheit auf dem Dach erweitern. Neben den Aufbauten "zum Anfassen" stellt der Systemhersteller aber auch internationale Objektpräsentationen vor, die in der Summe alle Anwendungen, die auf Dächern realisierbar sind, eindrucksvoll dokumentieren.

Die Palette reicht hier von der großflächigen Extensivbegrünung, über begrünte Schrägdächer, einer kombinierten Nutzung Solar/Dachbegrünung, bis hin zu einer aufwändigen Teststrecke auf dem Dach eines Autoherstellers.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Tipps für den Kauf einer Mikrowelle

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

Schnell das fertige Mittagessen aufwärmen, tiefgekühlte Produkte auftauen oder sogar komplette Gerichte zubereiten – eine Mikrowelle ist praktisch...

Extravagant feiern in der Zigarrenlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Alles schon gesehen, alles schon erlebt – das könnte man heutzutage in der schnelllebigen und stark vernetzten Zeit denken. Wer ein besonderes,...

So kann das Dach Schwächen zeigen

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Ganz klar: Den tatsächlichen Zustand eines Gebäudedaches können natürlich nur entsprechend qualifizierte Fachleute wie Dachdecker beurteilen....

Disclaimer