Freitag, 23. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139085

Dachbegrünung auf der Swissbau Halle 1.1 Stand D 63

(lifePR) (Härkingen, ) Die ZinCo-Systemaufbauten für dauerhaft funktionssichere Dachbegrünungen bieten dem Planer und Architekten seit Jahrzehnten die Möglichkeit neben ökologisch sinnvollen extensiven Dachbegrünungen auch architektonisch anspruchsvolle Lösungen umzusetzen.

Und natürlich sind auf der Swissbau wieder Produktinnovationen zu sehen, die das Spektrum hinsichtlich architektonischer Gestaltungsfreiheit auf dem Dach erweitern. Neben den Aufbauten "zum Anfassen" stellt der Systemhersteller aber auch internationale Objektpräsentationen vor, die in der Summe alle Anwendungen, die auf Dächern realisierbar sind, eindrucksvoll dokumentieren.

Die Palette reicht hier von der großflächigen Extensivbegrünung, über begrünte Schrägdächer, einer kombinierten Nutzung Solar/Dachbegrünung, bis hin zu einer aufwändigen Teststrecke auf dem Dach eines Autoherstellers.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Branchentreff für Fassade, Technik und nachhaltiges Bauen

, Bauen & Wohnen, Messegesellschaft Bauen & Wohnen Bremen mbH

Vom 8. bis 9. November 2017 trifft sich die Architekturbranche auf der Fachkongressmesse der architectureworld im Landschaftspark Duisburg-Nord...

Wie luftdicht soll das Haus denn sein?

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Welche Anforderung an die Luftdichtheit muss mein Gebäude einhalten? Diese Frage hören Blower-Door-Messteams immer wieder von ihren Auftraggebern....

2. Fachtagung „Barrierefrei planen & bauen“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Die Fachtagung „Barrierefrei planen & bauen“ geht am 19. Oktober in Köln in die zweite Runde. Im Mittelpunkt des von der Verlagsgesellschaft...

Disclaimer