Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63481

Bildungsgipfel muss nationale Bildungsinitiative starten

(lifePR) (Berlin, ) Zu den Ergebnissen des mittlerweile fünften Bildungsmonitors des IW (Institut der deutschen Wirtschaft) erklärt der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hanns-Eberhard Schleyer:

"Eine nationale Bildungsinitiative muss die Antwort auf die weiterhin negativen Ergebnisse des 5. Bildungsmonitors sein. Familien- und Vorschulerziehung, Schul-, Hochschul- und Berufsbildung und die bessere Integration von Familien mit Migrationshintergrund müssen als ganzheitliche Aufgabe begriffen werden. Der Bildungsgipfel der Bundeskanzlerin und der Länderchefs im Oktober muss als Chance genutzt werden, gemeinsam mit allen gesellschaftlichen Gruppen ein darauf basierendes Gesamtkonzept auf den Weg zu bringen.

Die Bundesländer gehen die bildungspolitischen Hausaufgaben bisher zu langsam an: Es fehlen Kita-Plätze, der Ausbau der Ganztagsschulen kommt nur schleppend voran und die soziale Herkunft bestimmt weiterhin maßgeblich den Bildungserfolg. Die Antworten darauf können nur ein verpflichtendes Vorschuljahr mit dem Schwerpunkt auf Spracherziehung, mehr Ganztagsbetreuung in allen Vorschul- und Schulformen, sowie eine frühzeitige Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft zur Berufsorientierung sein.

Der Bildungsmonitor zeigt jedoch auch positive Entwicklungen: Die Verkürzung der Bildungszeiten steigert die Effizienz des Bildungssystems. Dank Vergleichsarbeiten und Zentralprüfungen ist eine Qualitätskontrolle möglich geworden. Und die Beteiligung bei Fremdsprachen oder Auslandsaufenthalten führt zu mehr Internationalität."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer