Freitag, 17. August 2018


Zentralkomitee begrüßt die Initiative von Papst Franziskus im Vorfeld der Bischofssynode zur Familienseelsorge

Bonn, (lifePR) - Der Präsident des ZdK, Alois Glück, begrüßt die Initiative von Papst Franziskus, die Gläubigen in der Weltkirche durch eine Umfrage an den Beratungen der Bischofssynode über die Familienseelsorge zu beteiligen.

Es ist eine große Chance, dass sich die Laien im Rahmen dieser Umfrage zu den Themen wie Ehe, Familie und Sexualität äußern und Ihre Gedanken und Ansichten in die Vorbereitungen der Bischofssynode einbringen können.

Sobald diese Umfrage in den deutschen Diözesen gestartet wird, sollten sich möglichst viele Laien daran beteiligen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

USA: Erste Operation mit augengesteuerter Robotertechnik

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Darmchirurgin Teresa DeBeche-Adams hat am adventistischen Florida Hospital in Orlando/Florida den ersten chirurgischen Eingriff in den USA...

Onlineshopping zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, Herkules Advisors GMBH

„Zu verkaufen“-Schilder statt der neusten Mode in der leergefegten Fußgängerszone: Jahrelang lag die Befürchtung in der Luft, dass der Onlinehandel...

Kommunikation mal anders

, Medien & Kommunikation, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Am 17. und 18. Oktober 2018 veranstaltet das Fachmedium „marconomy“ die „B2B Marketing Days“ im Vogel Convention Center in Würzburg. Im Fokus...

Disclaimer