Sonntag, 22. Juli 2018


ZdK verurteilt Angriff auf Rabbiner Daniel Alter

Bonn, (lifePR) - Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken ist bestürzt über den Angriff auf Rabbiner Daniel Alter. "Als langjähriges Mitglied unseres Gesprächskreises 'Juden und Christen' haben wir ihn als einen Mann der Versöhnung und des Brückenbauens zwischen Juden und Christen, Juden und anderen Bürgern in Deutschland schätzen gelernt", unterstreicht der Präsident des ZdK, Alois Glück. "Deshalb fühlen wir uns ihm besonders verbunden."

"Unsere Solidarität und unsere Unterstützung gelten gerade in dieser Zeit allen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in unserem Land", so Glück weiter. "Als Christen und als Deutsche tragen wir eine einzigartige Verantwortung dafür, dass Juden in Würde und Sicherheit in unserem Land leben und wirken können. Als Katholikinnen und Katholiken fühlen wir uns verpflichtet und rufen auch Gesellschaft und Staat auf, alles zu tun, dass sich die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserem Lande sicher fühlen und ihre Religion und ihre Kultur uneingeschränkt leben können. Gerade auch viele Beiträge in der Diskussion um die Beschneidung haben gezeigt, dass mehr Respekt vor der religiösen Identität und Tradition des Judentums notwendig ist."

Dies stehe auch in einem unauflösbaren Zusammenhang mit dem Respekt und der Toleranz gegenüber anderen Religionen und der Rolle der Religionen und ihre Traditionen in der modernen Gesellschaft, betont der ZdK-Präsident.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ARAG Verbrauchertipps für Waschanlagen und Waschstraßen

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Auffahrunfall in der Waschstraße Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ganz aktuell entschieden, dass der Betreiber einer automatisierten Waschstraße...

eID: Einfach und sicher!

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Fast alle haben ihn und kaum einer weiß, was er mit ihm anfangen soll: Dies ist wohl das Fazit des elektronischen Personalausweises, der in Deutschland...

Bargeld aus dem Supermarkt

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Laut einer repräsentativen Umfrage des Marktwächters Finanzen in der Verbraucherzentrale Sachsen heben nur zehn Prozent der Deutschen alle drei...

Disclaimer