Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135859

Reading for Kids

Der neue US-Botschafter Philip D. Murphy und seine Gattin Tammy lesen fuer SchuelerInnen der Nelson-Mandela-Grundschule in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Philip D. Murphy, Botschafter der USA in Deutschland, und seine Ehefrau Tammy besuchen am Dienstag, 8. Dezember 2009, die Kinder- und Jugendbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB). Beide lesen SchuelerInnen einer 6. Klasse der Nelson-Mandela-Grundschule aus Barack Obamas Autobiografie "Ein amerikanischer Traum. Die Geschichte meiner Familie" vor. Die SchuelerInnen koennen in der darauf folgenden Diskussionsrunde nicht nur Fragen zur Lektuere, sondern auch zu den Aufgaben und dem Arbeitsalltag des Botschafters stellen. Abschliessend ueberreichen der Botschafter und seine Gattin der Bibliothek ein Buchpaket mit ausgewaehlter amerikanischer Kinder- und Jugendliteratur.

Die Lesung mit der US-Botschaft in der Kinder- und Jugendbibliothek der ZLB im Weihnachtsmonat hat seit vielen Jahren Tradition und ist ein Highlight im Veranstaltungskalender der Bibliothek. Ziel ist es, junge Menschen fuer Literatur zu begeistern und ihre englische Sprachkompetenz zu foerdern.

Ueber die Kinder- und Jugendbibliothek

Die Kinder- und Jugendbibliothek der ZLB ist mit einem Bestand von ueber 120.000 Medien die groesste Kinder- und Jugendbibliothek Deutschlands. Sie bietet ein vielseitiges, stets aktuelles und auf die Beduerfnisse der Zielgruppen abgestimmtes Medienangebot. Schwerpunkte sind Konsolen- und PC-Spiele sowie fremdsprachige Medien aller Art. Mit dem institutionsuebergreifenden ueberbezirklichen "Berliner Lernzentrum" entsteht aktuell ein spezieller Lernbereich fuer Schuelerinnen und Schueler, in dem sie auf Medien und Schulbuecher aus allen Bundeslaendern bis zum Abitur zugreifen koennen. Fuer Eltern und Paedagogen steht ein umfangreicher Bestand an Sekundaerliteratur zu Kinder- und Jugendmedien zur Verfuegung.

Die Kinder- und Jugendbibliothek der ZLB ist ein ueberregionales Medien- und Informationszentrum mit zentralen Dienstleistungen fuer die Berliner Oeffentlichen Bibliotheken. Sie kooperiert mit Kultur- und Bildungsinstitutionen in Berlin und anderen deutschen Staedten. Sie initiiert Serviceleistungen und Veranstaltungen fuer Kinder und Jugendliche von gesamtstaedtischer Bedeutung.

Ort: Zentral- und Landesbibliothek Berlin/Haus
Amerika-Gedenkbibliothek/Kinder- und Jugendbibliothek, Bluecherplatz 1,
10961 Berlin-Kreuzberg
Datum/Uhrzeit: Dienstag, 8.12.2009, 9:30 bis 10.30 Uhr
Geschlossene Veranstaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Disclaimer