ConstantinQuartier Hannover-List: Baustart für Projekt "Levante - Frischer Wind in der List" erfolgt

43 Eigentumswohnungen entstehen in Hannover-List

(lifePR) ( Hannover, )
In dem beliebten Stadtteil Hannover-List, im Herzen des ConstantinQuartiers, entstehen aktuell 43 Eigentumswohnungen. Nach Übergabe des ersten Baufeldes an seinen Käufer, ist der Baustart für „Levante - Frischer Wind in der List“ nun erfolgt. Bis Mitte 2021 soll das Projekt von DIE WOHNKOMPANIE Nord GmbH fertiggestellt werden.

Das Neubauprojekt Levante bietet Familien, Paaren sowie Alleinstehenden reichlich Platz und jede Menge Möglichkeiten der Zukunftsgestaltung. Die Grundrisse reichen von der gemütlichen zwei Zimmer Wohnung bis hin zu fünf Zimmern in den Triplexeinheiten. DIE WOHNKOMPANIE Nord bietet den zukünftigen Bewohnern von Levante eine geschmackvolle Ausstattung mit viel Platz für die Verwirklichung eigener Wohnideen.

„Wir freuen uns, dass wir in dieser frühen Phase schon viele Interessenten für das Projekt Levante begeistern konnten und bereits heute 35% der Wohnungen verkauft sind“, berichtet Nicole Müller, Geschäftsführerin von DIE WOHNKOMPANIE Nord.

Das Projekt Levante bildet das zweite von insgesamt vier Baufeldern, die das ConstantinQuartier zu einem lebendigen und zukunftsweisenden Wohngebiet zwischen dem Mittellandkanal und der Podbielski­straße machen. Umgeben von lokalen Einzelhändlern, Bäckereien und Cafés bietet das Quartier eine besondere Vielfalt und ein modernes urbanes Leben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.levante-cq.de

ConstantinQuartier

Im neuen Wohnquartier entstehen insgesamt 250 Wohnungen in Gebäuden mit drei bis vier Vollgeschossen und Staffelgeschossen. Das Grundstück liegt in städtebaulich exponierter Lage. Die Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr (U-Bahnstation Hannover Spannhagengarten) ist lediglich 450 Meter entfernt. Der Messeschnellweg ist mit dem Auto in nur wenigen Minuten erreichbar. Von der geplanten Fläche sind 20% für den geförderten Mietwohnungsbau sowie ausreichend Tiefgaragenparkplätze vorgesehen. Der Bauträger, Die Wohnkompanie Nord GmbH, veranschlagt das Investitionsvolumen für das neue Wohnquartier aktuell mit 100 Millionen Euro.

DIE WOHNKOMPANIE

DIE WOHNKOMPANIE Nord GmbH entwickelt als inhabergeführtes Unternehmen wertorientierte Wohnquartiere. Der in 2013 gegründete Wohnprojektentwickler realisiert Projekte im Großraum Hamburg sowie Hannover und hat entwicklungsstarke Städte wie Lübeck und Kiel in Schleswig-Holstein im Fokus. DIE WOHNKOMPANIE ist neben Norddeutschland als Unternehmensverbund in den Regionen Berlin, Rhein-Main, Westdeutschland und Wien aktiv. In DIE WOHNKOMPANIE bündelt die Zech Group als familiengeführtes Unternehmen der Immobilienwirtschaft ihre Expertise im Bereich Wohnungsbau.

DIE WOHNKOMPANIE ist Teil des Geschäftsbereichs Real Estate der Zech Group und profitiert von deren Netzwerk und Finanzstärke. www.wohnkompanie.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.