Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157309

Passivhausberatung am Tag des Eigenheims

Hamburg, (lifePR) - Zum jährlichen Tag des Eigenheims, am 24. April 2010, laden Fachleute des Hamburger Arbeitskreises Passivhaus Bauherren zur Passivhausberatung ein.

Von 10 bis 18 Uhr beraten Ingenieure und Architekten des Hamburger Arbeitskreises Passivhaus im Besenbinderhof 31 über den effizienten Einsatz von Passivhauskomponenten bei Bestandsgebäuden und Neubauten. Interessierten Eigenheimbesitzer und zukünftigen Bauherren werden energetische Fragen der Hausmodernisierung oder des Neubaus am Stand 7 beantwortet.

Veranstalter des Informationstages ist die WK Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt. Mehr als 30 Aussteller beraten zu Themen wie Finanzierung und Energiesparen, informieren über Bauträgerobjekte und Grundstücke. Der Eintritt ist frei, Kinder werden vor Ort betreut.

Im begleitenden Vortragsprogramm erfahren Besucher mehr über energieeffizientes Bauen in Hamburg, Fördermöglichkeiten für Neubau oder Kauf und die Modernisierung von gebrauchten Immobilien.

Weiteres unter www.ak-passivhaus.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Antisemitismus beim Namen nennen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesregierung hat heute im Rahmen der Kabinettssitzung die von der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken (IHRA) verabschiedete...

Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2017 fordert Bundesfamili­enministerin Dr. Katarina Barley die Kinderrechte im Grundgesetz zu...

World Vision im Einsatz nach Erdbeben in Mexiko

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Hilfsorganisation World Vision beteiligt sich an den Rettungsarbeiten nach dem Erdbeben in Mexiko. Mitarbeiter der Organisation...

Disclaimer