Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683791

Foodblogger und Vertreter der Putenwirtschaft kochen gemeinsam - und holen den "Thanksgiving Turkey" nach Deutschland

#tastyturkey | Erstes Blogger-Kochevent der deutschen Geflügelwirtschaft

Berlin/Hamburg, (lifePR) - Heute ist Thanksgiving! Beim nordamerikanischen Erntedankfest spielt ein Lebensmittel ganz klar die Hauptrolle – die Pute. Ein festliches Thanksgiving-Dinner im Freundes- und Familienkreis ist in den USA und Kanada ohne den traditionellen „Thanksgiving Turkey“ aus dem Ofen kaum vorstellbar. „Diese schöne Tradition, dieses genussvolle Zelebrieren der Pute zu Thanksgiving – das wollen wir auch nach Deutschland holen“, sagt Thomas Storck, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Putenerzeuger e. V. (VDP) und Vizepräsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG). Deswegen hat die Branche passend zum Thanksgiving-Fest zum ersten „Blogger-Kochevent“ der deutschen Geflügelwirtschaft eingeladen: Zum Motto „Pute & Thanksgiving“ haben Foodblogger und Vertreter der Putenwirtschaft gemeinsam mit den Profiköchen von „Hensslers Küche“ in Hamburg herbstlich-festliche Putengerichte in nordamerikanischer Thanksgiving-Tradition zubereitet und in gemütlicher Atmosphäre genossen. Und dabei tolle Gespräche rund um das Thema Pute geführt, spannende Tipps und Tricks zum vielseitigen Lebensmittel Putenfleisch bekommen und neue Inspirationen für eigene kulinarische Kreationen mit Putenbrust, Putenkeule und Co. gesammelt.

Film zeigt Eindrücke vom Event: „Da werde ich bestimmt mal was nachkochen…“

Wie viel Freude am gemeinsamen Kochen und Genießen die Teilnehmer des Events „Pute & Thanksgiving“ hatten, zeigt ein dreiminütiger Film auf welove.deutsches-gefluegel.de mit Eindrücken aus dem Kochstudio, der auch die teilnehmenden Blogger und Vertreter der Putenwirtschaft zu Wort kommen lässt. „Wir wollen, dass die Leute Bescheid wissen über das, was sie da essen“, schildert Christopher Kalvelage aus den Reihen der deutschen Putenwirtschaft das Interesse der Erzeuger am Austausch mit den Verbrauchern. „Thanksgiving ist ein schöner Anlass, um auch in Deutschland die Aufmerksamkeit auf die Pute zu lenken“, meint seine Branchenkollegin Carola Hartmann. Auch Foodblogger Patrick Krüger zeigt sich sehr aufgeschlossen für Bräuche aus anderen Ländern: „Man kann immer gerne Gerichte schaffen, die aus einem anderen Land kommen – da bin ich sehr dafür.“ Seine Bloggerkollegin Yvonne Erfurth stimmt ihm da zu, denkt aber noch ein Stückchen weiter: „Am besten wäre es natürlich, wenn wir noch einen richtigen Feiertag draus machten, so richtig offiziell – zu Hause bleiben und sich Zeit für die Familie nehmen!“

Festliche Putengerichte in Thanksgiving-Tradition: „Unfassbar lecker!“

Ob die Putenbrust auf Kürbiscreme mit Cranberry-Relish und frittierten Süßkartoffelchips als Vorspeise, der „Thanksgiving Burger“ mit dem Trendfood Pulled Turkey oder eher klassisch der Putenkeulenbraten mit Kastanien-Brotfüllung – das Urteil der Teilnehmer zu den gemeinsam zubereiteten Gerichten war einhellig: „Unfassbar lecker!“, meint Foodbloggerin Nina Schüttforth voller Begeisterung. Auch Yvonne Erfurth sagt: „Ich bin bisher nicht so der Putenfan gewesen, aber es war alles superlecker – und da werde ich bestimmt noch mal was nachkochen.“

Rezepte zum Nachkochen auf welove.deutsches-gefluegel.de

Wem da das Wasser im Mund zusammenläuft: Zum Nachkochen gibt es die Rezepte auf dem We love Geflügel!-Blog welove.deutsches-gefluegel.de. Hier finden sich außer den Rezepten auch etliche weitere spannende Beiträge zur Themenwoche rund um „Pute & Thanksgiving“, auch eine Bildergalerie und der Film zum Blogger-Kochevent.

ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. vertritt als berufsständische Dach- und Spitzenorganisation die Interessen der deutschen Geflügelwirtschaft auf Bundes- und EU-Ebene gegenüber politischen, amtlichen sowie berufsständischen Organisationen, der Öffentlichkeit und dem Ausland. Die rund 8.000 Mitglieder sind in Bundes- und Landesverbänden organisiert. Die Putenhalter sind organisiert im Verband Deutscher Putenerzeuger e. V. (VDP), der seinerseits Mitglied im ZDG ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Willkommen im modernen Chalet

, Essen & Trinken, Villeroy & Boch AG

Chalet oder Chalet Chic - so heißt der Einrichtungstrend, mit dem Hüttenfeeling Einzug ins heimische Wohn- und Esszimmer hält. Insbesondere in...

Weine von Constantia Uitsig Südafrika jetzt in Deutschland erhältlich. Spitzenweingut aus dem ältesten Weingebiet der nördlichen Hemisphäre

, Essen & Trinken, Behind The Grapes

Wieder hat es der Südafrika-Spezialist Behind The Grapes geschafft: Ein weiteres historisches Weingut aus dem Land an der Südspitze Afrikas ist...

Klöckner: "Neue Ernährungsinitiative für Seniorinnen und Senioren wird mit drei Millionen Euro gefördert!"

, Essen & Trinken, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Förderung der Aktivitäten zur besseren Ernährung älterer Bürger - hier setzt Bundesernährungsmini­sterin Julia Klöckner mit ihrer ins Leben gerufenen...

Disclaimer