Neuauflage: Zauberfeder bringt »Wikinger-Kochbuch« neu heraus

(lifePR) ( Braunschweig, )
.
Am 30. April 2021 erscheint im Verlag Zauberfeder das Wikinger-Kochbuch von Saeta Godetide. Es enthält neben vielen großflächigen Farbfotografien historische Rezepte aus der Wikingerzeit, die für die moderne Küche neu aufgearbeitet wurden.

Faszination Wikinger

Vom heimischen Herdfeuer bis zur Kochstelle im Lager beim Plünderzug: Die Wikinger kochten und speisten in ganz Europa. Doch welche Gerichte genau kamen auf den Wikinger-Tisch – und wie können wir sie heute in der modernen Küche nachkochen?

Das Wikinger-Kochbuch von Saeta Godetide widmet sich der wikingerischen Kochkunst, von heidnisch bis christianisiert. Die Autorin hat historische Rezepte aus der Blütezeit der nordischen Kultur versammelt und neu aufgelegt, sodass sie auch in einer modernen Küche einfach nachzukochen sind. Herausgekommen sind 144 Farbseiten mit fast 50 Rezepten, die auf eine kulinarische Entdeckungsreise entführen. Alle Zutaten werden detailliert beschrieben und auch darüber hinaus bietet dieses Kochbuch ausführliche Informationen über die Lebensweise der Wikinger: Wie sah ein Wikingerjahr aus? Wie lebte, liebte und kochte die Wikingerfrau als Hüterin des Herdfeuers? Woran glaubten die heidnischen Völker und wie können wir ihren Alltag heute nacherleben?

Das Wikinger-Kochbuch

Das Wikinger-Kochbuch von Autorin Saeta Godetide erscheint am 30. April in der historischen Kochbuch-Reihe des Verlags Zauberfeder. Es handelt sich um eine überarbeitete Neuauflage des ursprünglich 2011 bei Neumann-Neudamm erschienen Kochbuchs mit überarbeiteten Rezepten und vielen neuen Farbfotografien von Gerichten und Darstellenden im Reenactment-Wikingerlager. Das Wikinger-Kochbuch erscheint als edles Hardcover im quadratischen Format und enthält professionelle Fotografien zu einem Großteil der Rezepte. Alle 144 Seiten sind vollfarbig und aufwendig gestaltet. Zusätzlich zu den Rezepten enthält das Kochbuch einen ausführlichen Informationsteil über die historische Kochkunst und die Epoche der Wikinger samt Quellenverzeichnis.

Wikinger-Kochbuch, Saeta Godetide, 144 Seiten, ISBN 978-3-96481-003-8, 19,90 Euro

Über die Autorin

Saeta Godetide ist bereits seit 2001 in der Mittelalterszene unterwegs. Viele Jahre war sie die Sippenköchin im Bernsteinring, einer Reenactment-Wikingersippe. Diese Zeit hat sie ausgiebig genutzt, um unzählige Gerichte auszuprobieren und zu optimieren. Dabei hatte sie natürlich eine dankbare und große Schar von Testessern, die ihr geholfen haben, immer besser zu werden.

Weiterführende Links

Der Verlag: www.zauberfeder.de

Der Verlags-Shop: zauberfeder-shop.de

Das Wikinger-Kochbuch im Verlagsshop: zauberfeder-shop.de/Wikinger-Kochbuch
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.