Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68681

Ein Raumplus fürs Privat-Parkhaus

Betonfertiggarage plus Keller: Doppelter Platz auf kleinem Raum

(lifePR) (Bayreuth, ) Immer mehr Bauherren verzichten auf eine Unterkellerung ihres neuen Eigenheims. Die Gründe: Zum einen lassen sich die Baukosten dadurch um einen großen Posten reduzieren, zum anderen wird gar nicht so viel Stauraum benötigt. Die Lösung: Ein Keller unter der Garage. Dieser bietet ausreichend Nutzfläche und schont das Baubudget.

Der Garagenkeller erfreut sich immer größerer Beliebtheit, so die Experten der ZAPF GmbH, die derzeit jede fünfte Betonfertiggarage in Deutschland liefert. Die Gründe für diesen Trend liegen auf der Hand: Ein Garagenkeller, der gleichzeitig als Fundament dient, bietet zusätzliche Raumreserven und ist gleichzeitig kostengünstig, unkompliziert und schnell zu realisieren. "Planung und Aufbau einer Betonfertiggarage sind ohnehin denkbar einfach", erklären die Experten bei ZAPF-Garagen. Der Grund: Gerade mal eine Stunde dauert die Montage des vorgefertigten Garagenkörpers, der in vielen gewünschten Größen angeliefert wird. "Auch mit einem zusätzlichen Keller ist die Bauphase bei einer Betonfertiggarage deutlich kürzer und unkomplizierter als bei einem gemauerten Modell." Vorteil Nummer zwei: Bis zu 60 % geringere Kosten bei Betonfertiggaragen ermöglichen die Investition in zusätzliche "Raumreserven". Die Faustregel der Garagenexperten: "Für den Preis einer gemauerten Garage bekommen Bauherren ein Betonfertigmodell mit kompletter Unterkellerung, also rund doppelt soviel Platz zu einem ähnlichen Preis."

Viele Nutzungsmöglichkeiten
Der so gewonnene Platz lässt sich dann für verschiedenste Zwecke nutzen. Sei es als Reifen- und Zubehörlager fürs Auto, als Werkstatt, Hobby-, Heizungs- oder Fitnessraum - der Fantasie der Garagenbauherren sind keine Grenzen gesetzt. Durch zusätzliche Details wie beispielsweise einen begeh- oder befahrbaren Lichtschacht für die Kellerfenster, Innenbeleuchtung und Stromanschlüsse, ein Innenraumsystem, das Ordnung in den Garagenkeller bringt oder eine Montagegrube für Autobastler wird der Raum unter dem Privat-Parkhaus noch variabler nutzbar.

Übrigens: Als Alternative zu einem Garagenkeller, der entweder durch eine Treppe im Garagenboden oder - bei Hanglage - durch eine Außentür zugänglich ist, schafft auch ein aufgesetztes Dach mit Dachboden oder ein Garagenanbau wertvolle Nutzfläche.

Weitere Infos unter www.garagen-welt.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer