Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 344208

Yamaha enthüllt Network-CD-Player auf der IFA 2012: Klangvoller Hybrid aus audiophilem CD-Player und Network-Streaming-Client

Rellingen, (lifePR) - Musikgenuss aus dem Heimnetzwerk, vom iPhone, von einer Audio-CD oder einer Internetradio-Station - Yamahas Network-CD-Player CD-N500 vereint alle digitalen Audioquellen in einem Gerät! Der hochwertige HiFi-Player beinhaltet neben einem Audio-CD-Laufwerk einen DLNA-zertifizierten Musikstreaming-Client für alle gängigen komprimierten und unkomprimierten Audio-Formate. Zudem lassen sich iPhone, iPod oder iPad sowie Android-Smartphones und Tablets drahtlos oder via USB mit dem Hybrid-Player verbinden. Alle Audioquellen werden so über die hifidelen Wandler des CD-N500 wiedergegeben - so garantiert der Yamaha Hybrid-Player vollendeten Musikgenuss aller digitalen Medien.

Mit dem CD-N500 präsentiert Yamaha eine neue HiFi-Gerätegattung erstmals auf der internationalen Funkausstellung 2012 in Berlin. Der Network-CD-Player für die digitale hifidele Musikwiedergabe spielt sowohl Audio-CDs, streamt Musiktitel aus dem Heimnetzwerk, lässt Internetradio-Stationen erklingen und gibt zudem Audiodateien von Apples iPhone wieder. Eine erste Kontaktaufnahme mit dieser neuen Generation eines Hybrid-Players ist vom 31.8. bis zum 5.9. in Halle 1.2, Stand 152 möglich.

HiFi im Herzen

Der Network-CD-Player wurde mit der Intention entwickelt, alle digitalen Musikquellen auf einem hochwertigen, zentralen Player wiedergeben zu können. Er schlägt die Brücke von der traditionellen Audio-CD zum Streamen von FLAC- oder Apple-Lossless-Dateien. So ist der CD-N500 im edlen Yamaha HiFi-Portfolio positioniert, verfügt über wohlklingende audiophile Wandler und präsentiert sich im edlen -wahlweise silber oder schwarzem- Metallgehäuse. Die aus anderen Yamaha-HiFi-Geräten bekannte Pure-Direct-Schaltung für puren Musikgenuss wurde hier ebenfalls integriert.

Audiophiler Musikgenuss aus dem Heimnetzwerk

Über den DLNA-zertifizierten Musikstreaming-Client ist ein direkter Zugriff auf Computer oder Netzwerkfestplatten im Heimnetzwerk möglich. Die hierauf gespeicherte Musik wird so im Handumdrehen vom CD-N500 wiedergegeben. Dabei unterstützt der Network-CD-Player alle gängigen Formate von MP3, PCM-Wave bis hin zu Apple-Lossles-Formaten und 24 Bit/192 kHz FLAC-Dateien. Durch die Gapless-Play-Funktion werden Playlists ohne Pausen wiedergegeben. Für eine besonders anwenderfreundliche Navigation durch die Musikbibliothek hat Yamaha eine passende iOS/Android-App für Smartphones und Tablets entwickelt, die die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung auf Wunsch vollständig ersetzt.

Anschluss für Apple iPhone, iPod, iPad und Android-Endgeräte

Über einen frontseitigen USB-Anschluss lassen sich iPhone, iPod und iPad mit dem Network-CD-Player verbinden. So gibt der CD-N500 auch alle hier gespeicherten Musiktitel im Handumdrehen wieder. Alternativ lassen sich am USB-Port auch konventionelle USB-Sticks mit Audiodateien anschließen. Eine kabellose Musikwiedergabe von iOS und Android-Geräten ist zudem über Yamaha MusicPlay möglich. Die Funktion der CD-N500-App verbindet Smartphone und Tablet drahtlos mit dem Network-CD-Player - ein aktives WLAN vorausgesetzt. Eine direkte Verbindung zum Gerät ist über den optionalen WiFi-Adapter möglich.

Bei den Internetradiosendern setzt Yamaha auf große Vielfalt: Durch die Unterstützung der vTuner-Datenbank sind viele attraktive Programme direkt erreichbar.

Der Yamaha CD-N500 ist ab Herbst 2012 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 569,00 Euro.

Yamaha auf der IFA 2012 – live in Berlin und im Web erleben

Für alle diejenigen, die es dieses Jahr nicht selbst zur IFA schaffen, hat Yamaha eine IFA Special Page (http://de.yamaha.com/de/about_yamaha/ifa/) ins Netz gestellt. Neben der Vorstellung aller neuen Produkte finden sich auf der Special-Site Videos, Interviews und interaktive Panoramen unseres Standes. Und Freunde sozialer Netzwerke finden in Facebook auf unserer Yamaha@IFA Profilseite viele weitere Infos, „Backstage“-Eindrücke, Fotos und anderes mehr unter http://www.facebook.com/yamaha.ifa.

Yamaha Music Europe GmbH

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 120 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, wurde bereits 1966 gegründet und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.

www.yamaha.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Somikon 360°-Panorama-Kamera für Android-OTG-Smartphones, 2K, YouTube Live

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Das Smartphone wird zur VR-Kamera: Jetzt filmt man alles im 360°-Bildwinkel und begeistert Freunde und Zuschauer auf YouTube und Facebook - sogar...

Catering Star in Gold für M-iClean H von Meiko

, Unterhaltung & Technik, MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG

Der begehrte Branchenaward ´Catering Star´ geht 2017 in Gold nach Offenburg, an das Maschinenbau-Unternehmen Meiko. Damit ehrt der sachkundige...

Die PEARL.GmbH expandiert und kauft Objekte in Gittelde und Eschwege

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Die PEARL. GmbH hat die Gewerbeimmobilie am Sonnenhügel 1 in Eschwege sowie in der Bahnhofstraße 2-5 in Gittelde erworben, die vormals im Besitz...

Disclaimer