Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662011

Alles für die 800er!

Wunderlich perfektioniert die aktuelle F 800 GS

Sinzig, (lifePR) - Zum Modelljahr 2017 gönnte BMW der F 800 GS ein dezentes Facelifting. BMW-Motorradzubehör-Spezialist Wunderlich bietet für den Reihen-Zweizylinder ein umfassendes Produktprogramm und stattet auch das aktuellste Modell der 800er individuell aus.

Bekannt gut und wirksam sind Wunderlichs Produkte rund um das Thema Sicherheit und Protektion. Ob Motorschutz oder Sturzpad, Scheinwerferschutz oder Verkleidungs- und Motorschutzbügel, diese Komponenten verhindern zuverlässig Schlimmeres. Wobei Letztere auch farblich passend zum roten Rahmen der GS verfügbar sind.

Unter Vielfahrern beliebt sind die ERGO-Sitzbänke der Sinziger. Die Lenkererhöhung, eine Fußrasten-Verlegung und verstellbare Schalt- und Kupplungshebel sorgen für entspanntes Fahren und die reichlich erprobten Scheiben und Windabweiser garantieren einen wirksamen Wind- und Wetterschutz.

Für die größere Tour halten die BMW-Spezialisten ausgeklügelte Koffer- und Taschensysteme bereit. Den fast schon legendären Wunderlich-Tankrucksack Elephant gibt es mit all seinem Zubehör natürlich auch für die 800er. Ergänzt wird das Thema Gepäck durch praktische Lenker- und Koffer-Top-Taschen.

Das komplette Produktprogramm für die neueste F 800 GS und für alle anderen aktuellen BMW-Modelle findet sich im gut sortierten Wunderlich-Onlineshop unter www.wunderlich.de

             

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fördergelder für mehr Sicherheit und Qualität – Forschungsprojekt „Robot – Straßenbau 4.0“

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) fördern mit dem Projekt „Robot...

Tuning: Hauptmotiv ist Individualisierung

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

2,3 Milliarden Euro geben Deutschlands Autofahrer im Jahr für das Tuning ihrer Autos aus, so eine neue Statistik des Verbandes der Automobil...

Sieben typische Fahrfehler - und was man dagegen tut

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Es gibt Fahrfehler, die sind typisch. Ein Beispiel? Ein Reh steht auf der Straße. Und wo schaut der Fahrer hin? Aufs Reh, und nicht in die Richtung,...

Disclaimer