Gelungener Messeauftakt für die W&W Asset Management

(lifePR) ( Stuttgart, )
Die Invest 2010 ist eröffnet. Bereits heute, am ersten Messetag, nahmen zahlreiche private und institutionelle Anleger das Informationsangebot der Aussteller wahr. Die W&W Asset Management ist mit der ersten Besucherresonanz, besonders an ihrem Messestand, zufrieden.

"Schon der Auftakt der Messe hat gezeigt, dass weiterhin ein starkes Informationsbedürfnis unter den Anlegern vorhanden ist. Aus den Erfahrungen der Krise heraus legen viele vermehrt Wert auf Transparenz in der Beratung und fordern detaillierte Auskünfte, bevor eine Investition getätigt wird. Die Bedeutung des Austauschs zwischen Finanzdienstleister und Anleger steigt damit - für beide Seiten. Schon in den vergangenen Jahren hat sich die Invest als Plattform für die Kommunikation über Finanzthemen bewährt. Mit der Resonanz am ersten Messetag sind wir sehr zufrieden", so Eugen Jauß, Geschäftsführer der W&W Asset Management GmbH.

Am Freitag konnten am Messestand der W&W Asset Management bereits viele grundlegende Gespräche geführt werden: Besonderes Interesse galt dabei vor allem seitens der privaten Anleger den Dachfonds, die verschiedene Erfolg versprechende Zielfonds unter einem Dach vereinen und damit eine Anlagestreuung in unterschiedliche Bereiche ermöglichen. Die Besucher informierten sich beim Dachfondsmanager umfassend über die Produkte, die dahinter stehenden Konzepte, Chancen und Risiken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.