TUI Rundreisen: Wanderlust quer durch Europa

(lifePR) ( Bremen, )
.

- 30 Aktivreisen in Kooperation mit dem Spezialisten ASI
- Kleine Gruppengrößen und persönlicher Guide
- Achttägige Wales-Aktivreise mit 6 Wanderungen ab 1.490 Euro

Aktiv im Urlaub - ein Trend, der weiterhin stark nachgefragt wird. Wichtig sind vielen Reisenden dabei vor allem kleine Gruppen und ein persönlicher Guide, der Deutsch spricht, damit der Urlaub perfekt wird. Durch die Kooperation mit dem Experten ASI-Reisen bietet TUI Rundreisen 30 Aktivreisen in Europa an. Kleinere Gruppengrößen, ein Deutsch sprechender Wanderführer von ASI sowie die Kombination aus Organisationskompetenz und Betreuung von TUI Rundreisen zeichnen diese Reisen aus. Zudem sorgen authentische und außergewöhnliche Erlebnisse für unvergessliche Touren.

Für Italien-Liebhaber empfiehlt sich die neue Reise "Liparische Inseln - Inselhopping aktiv". Die Liparischen Inseln vor der nördlichen Küste Siziliens gelten mit ihrer vulkanisch geprägten Landschaft und dem klarem Wasser als "Juwel im Mittelmeer". Höhepunkt der achttägigen Tour ist die Wanderung auf dem aktiven Vulkan Stromboli auf bis zu 924 Metern Höhe. Der Abstieg erfolgt nach Sonnenuntergang und dadurch ist ein perfekter Ausblick auf das Abendlicht garantiert. Weitere Stopps sind prähistorische Dörfer in Filicudi und Panarea sowie der Monte Guardia auf Lipari. Die Reise mit maximal zwölf Personen ist pro Person schon ab 1.100 Euro buchbar.

Hoch im Norden bietet sich für Skandinavien-Fans ein unvergesslicher Urlaub mit der Gruppenreise "Wandern auf den Vesterålen & Lofoten" inklusive einer Wanderung zur Walbucht Kvalvika. Diese gehört zu den schönsten Stränden der Lofoten, eingerahmt von dunklen Granitfelsen und doch mit karibischem Flair. Die Unterbringung in gemütlichen Fischerhütten verspricht zudem ein authentisches Erlebnis. Buchbar ist die neuntägige Aktivreise mit sechs ausgewählten Wanderungen und einer Bootsfahrt auf dem Reinefjord ab 2.360 Euro pro Person.

Wales gilt immer noch als Geheimtipp, obwohl stolze zwanzig Prozent der Gesamtfläche in Wales Nationalparks sind. Mit seinen atemberaubenden Bergketten ist der Snowdonia Nationalpark der älteste und bekannteste unter ihnen. Auf der achttägigen Aktivreise "Wandern im Snowdonia Nationalpark" steht neben dem Mount Cnicht, Wales schönster Gipfelwanderung, auch die Besteigung des Mount Snowdon, Wales höchstem Berg, auf dem Programm. Mit seinen 1.085 Metern ist er für viele Kletterer eine Herausforderung. Nicht ohne Grund trainierte hier Sir Edmund Hillary für die Erstbesteigung des Mount Everest. Nach jeder der sechs Wanderungen kehrt die Gruppe in traditionelle Pubs und Tea Houses ein, um sich erfrischt auch der abwechslungsreichen Geschichte des Landes zu widmen. Die Tour ist pro Person ab 1.490 Euro buchbar.

Weitere Informationen zu allen Angeboten gibt es in den aktuellen TUI Rund-reisen-Katalogen, in allen TUI-Reisebüros sowie unter www.tui-rundreisen.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.