Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 919279

Wilma Shoppen Wilmersdorfer Straße 46 10627 Berlin, Deutschland http://www.gropius-passagen.de
Ansprechpartner:in Frau Denise Beyschlag +49 30 120898800
Logo der Firma Wilma Shoppen
Wilma Shoppen

Neuer Job? Neues Team? „Shop a Job“-Jobmesse für Jobsuchende und Arbeitgeber:innen zurück in der WILMA

(lifePR) (Berlin, )
Am 13.Oktober 2022 ist es endlich wieder so weit: In der WILMA in der Wilmersdorfer Straße findet die Jobmesse „Shop a Job“ statt und bietet allen, die einen neuen Job suchen, von 10:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, ihre potenziellen Arbeitgeber:innen in ungezwungener Atmosphäre und auf Augenhöhe kennenzulernen. Gefördert wird die „Shop a Job“-Messe von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gemeinsam mit dem Centermanagement der WILMA in Kooperation mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, der Agentur für Arbeit Berlin Nord und dem Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf.

Am Donnerstag, den 13. Oktober veranstaltet der JOB POINT Berlin bereits zum 15. Mal sein erfolgreiches Messeformat „Shop a Job“ in diesem Jahr erneut in der WILMA. Um 10 Uhr findet ein moderiertes Eröffnungsgespräch rund um das Thema „Möglichkeiten für Arbeitsuchende“ statt. Den Auftakt bilden die Vorstellung der Kooperationspartner:innen und die Eröffnungsreden von Arne Herz (Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Soziales), Christin Richter (Referatsleiterin bei der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales – Abteilung Berufliche Qualifizierung und Berufsbildungspolitik) und Mandy Kaina (Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Berlin Nord). Sie gehen auf die Entwicklung des Arbeitsmarktes durch Corona und die Energiekrise ein, welche Unterstützungen es für Unternehmen und Arbeitsuchende gibt, was den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf als attraktiven Arbeitgeber ausmacht und warum das Konzept „Shop a Job“ so erfolgreich ist.

„Wir freuen uns, auch in diesem Jahr Partner der Jobmesse zu sein und Arbeitsuchende mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern zu vernetzen. Aus dem Vorjahr haben wir viele positive Rückmeldungen zu ‚Shop a Job‘ bekommen und sind gespannt auf die kommende Messe“, sagt Tobias Bluhm, der Centermanager der WILMA. „Überall werden händeringend Leute gesucht, auch bei uns in der WILMA sind spannende Jobs zu haben!“

„Shop a Job” ermöglicht Arbeitgeber:innen, ihre Stellenangebote zu präsentieren und mit Interessierten in entspannter Atmosphäre direkt ins Gespräch zu kommen, für alle Seiten kostenlos. Die Jobmesse richtet sich an Ausbildungssuchende, Arbeitsuchende, Jobwechsler:innen, Quereinsteiger:innen und Wiedereinsteiger:innen. Teilnehmende Unternehmen sind unter anderem Bio Company, Florida Eis, Lidl, Mister Spex, Berlin Mobil, die Berliner Feuerwehr, die Bundeswehr, die Johannesstift Diakonie Behindertenhilfe sowie der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit.

Über Unibail-Rodamco-Westfield

Unibail-Rodamco-Westfield ist ein dynamischer, globaler Entwickler und Betreiber von Flagship-Destinationen mit einem Portfolio im Wert von 55,0 Milliarden Euro (Stand: 30. Juni 2022), davon 87 % in Handelsimmobilien, 6 % in Büroflächen, 5 % in Tagungs- und Ausstellungszentren und 2 % in Dienstleistungsbereichen. Die Gruppe hält derzeit 82 Shoppingcenter, die sie selbst betreibt. Darunter befinden sich 53 Flagship-Center in den dynamischsten Städten Europas und der USA. Aktiv auf zwei Kontinenten und in 12 Ländern, bietet Unibail-Rodamco-Westfield eine einmalige Plattform für Retailer und Brand-Events sowie einzigartige und stetig neuentwickelte Kundenerlebnisse. In Deutschland betreibt die Gruppe aktuell 21 Shoppingcenter, davon acht im eigenen Portfolio.

Mit 2.700 hochqualifizierten Mitarbeitenden, herausragendem fachlichen Know-how und einer beispiellosen Erfolgsbilanz positioniert sich Unibail-Rodamco-Westfield für eine überlegene Wertschöpfung und die Entwicklung von Projekten auf Weltklasseniveau.

Ein unverwechselbares Profil gibt sich Unibail-Rodamco-Westfield mit der „Better Places 2030“-Agenda, deren Ziel es ist, Orte zu schaffen, die höchste Umweltstandards berücksichtigen und zur Entwicklung besserer Städte beitragen.
Unibail-Rodamco-Westfield ist an den Börsen Euronext Amsterdam und Euronext Paris (Euronext-Ticker: URW) gelistet. Eine Zweitnotiz wurde in Australien durch „Chess Depositary Interests“ eingerichtet. Die Gruppe genießt ein Rating in der Kategorie BBB+ bei Standard & Poor’s und in der Kategorie Baa2 bei Moody’s.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.urw.com und www.unibail-rodamco-westfield.de
Besuchen Sie unsere Medien-Bibliothek unter: https://mediacentre.urw.com
Folgen Sie Unibail-Rodamco-Westfield auf Twitter @urw_group, Linkedin @Unibail-Rodamco-Westfield sowie @Unibail-Rodamco-Westfield-Germany und Instagram @urw_group

Wilma Shoppen

Seit über zehn Jahren ist das Nahversorgungszentrum der soziale Mittelpunkt im Berliner Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf 32.100 Quadratmetern Mietfläche befinden sich nun nach Fertigstellung der Modernisierung über 100 Shops. Ergänzt wird der Mietermix durch die Markthalle mit abwechslungsreichen gastronomischen Konzepten. Der Standort ist über die U- und S-Bahnstationen Bismarckstraße, Wilmersdorfer Straße und Charlottenburg sowie Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe optimal an das Berliner ÖPNV-Netz angebunden. Zudem verfügt die WILMA über 300 Parkplätze.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.