Neben Perspektive insbesondere wichtigen Vorlauf ermöglichen

DS Destination Solutions weist auf die dringende Notwendigkeit hin die Öffnung für die Vermietung von Ferienunterkünften und damit verbundene Auflagen mindestens vier Wochen vorab zu kommunzieren

(lifePR) ( Köln, )
Die Vermietung von Ferienimmobilien benötigt neben Perspektiven vor allem Vorlauf: Darauf verweist das Unternehmen DS Destination Solutions angesichts der Diskussion zur Öffnung des Deutschlandtourismus. Privatunterkünfte spielen für diesen eine tragende Rolle – zudem dürften sie als erstes wieder buchbar sein. Das ist insbesondere im Hinblick auf die diesjährigen Sommerferien wichtig. Der 22. Juni 2020 als Ferienbeginn in Mecklenburg-Vorpommern gilt als Stichtag. Diesen sollte die Politik daher unter Beachtung gesundheitlich notwendiger Auflagen unbedingt ermöglichen.

„Auch wenn dann bereits die Pfingstferien vorbei sind, die Sommerferien ließen sich für die Branche zumindest noch retten“, kommentiert DS-Geschäftsführer Timo Beyer. „Die Gastgeber haben große Erwartung darauf, ob sie ab Mitte Juni wieder Urlauber empfangen dürfen. Unter Einhaltung von entsprechenden Hygienemaßnahmen ist dies auch machbar.“

Mit der Öffnung zum ersten Ferientag am 22. Juni 2020 alleine sei es aber nicht getan – die Gastgeber bräuchten einige Wochen Vorlauf, um sich auf die Lockerung vorzubereiten. Darüber hinaus sei es auch für die beteiligten Unternehmen wie Veranstalter, Reisebüros, Online-Portale und Systemanbieter essentiell, etwas Vorlauf zu haben, um sich technologisch und personell zu wappnen. „Eine Öffnung zu Beginn der Sommerferien ist eine Sache“, so Timo Beyer weiter. „Die Branche benötigt aber im Idealfall rund vier Wochen, um die nötigen, umfassenden Vorkehrungen zu treffen. Daher sollte eine klare Ansage der Politik bis spätestens Mitte Mai vorliegen – und zwar mit genauen Richtlinien zu den Rahmenbedingungen wie Schlüsselübergabe, Reinigung und weiteren Aspekten.“

Mit seinem Property Management System und dem daran angeschlossenen offenen Marktplatz für Ferienunterkünfte, der alleine in Deutschland insgesamt rund 200.000 Unterkünfte umfasst, zählt DS Destination Solutions zu den Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung von Privatunterkünften im DACH Raum. Nähere Informationen unter www.ds-destinationsolutions.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.