Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 581518

Oster-Dinner mit Tegernseer Tanzlmusi im Westerhof-Café

Gepflegte bayerische Lebensart in der historischen Künstlervilla

Tegernsee, (lifePR) - Ein Ort der Begegnung und der Freude an den schönen Künsten. Was das Stieler-Haus in Tegernsee als Sitz der berühmten Künstlerfamilie über viele Jahre hinweg war, das ist es heute mehr denn je. Das Westerhof-Café im Stieler-Haus kombiniert Spitzenküche in herrlicher Lage direkt am See mit ausgewählten kulturellen Veranstaltungen. Auch zu Ostern können sich die Gäste von dem erfolgreichen Konzept überzeugen: Das Oster-Dinner mit Tegernseer Tanzlmusi am Abend des 28. März ist eine besonders stilvolle und zutiefst bayerische Art, die Festtage zu genießen.

Ganz von selbst schweift der Blick beim Betreten des Cafés durch die großzügige Verglasung über die Terrasse hinaus auf den See und hinüber zum Schloss Tegernsee. Die Salons mit den hohen Decken, den feinen Stuckarbeiten und anderen Stilelementen des 19. Jahrhunderts erzählen währenddessen von der Geschichte der eleganten Biedermeier-Villa. Das Westerhof-Café im Stieler-Haus repräsentiert bayerische Tradition und Kultur wie nur wenige andere Bauwerke am Tegernsee. 1829 ließ der königliche Hofmaler Joseph Karl Stieler das Sommerhaus samt Atelier erbauen, das fortan zu einem Treffpunkt von Kunstschaffenden und Kosmopoliten wurde.

Heimatliche Klänge verwandeln ein Oster-Dinner in ein unvergessliches Erlebnis

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten setzt das Westerhof-Café im Stieler-Haus diese Tradition gepaart mit exzellenter Gastronomie fort. Eine gelungene Verbindung von Kunst und Esskultur ist etwa das diesjährige Oster-Dinner. Das 3-Gänge-Gourmet-Menü am Ostermontag, den 28. März, wird von den Klängen der Tegernseer Tanzlmusi begleitet. Die sieben jungen Männer, von denen alleine vier Sepp heißen, spielen unverfälschte Volksmusik, aufgeführt in spritziger und authentischer Art und Weise. Eine perfekte Symbiose mit der Küche des Hauses, die klassisch Bayerisches gekonnt mit internationalen Akzenten kombiniert.

Eine Symbiose auch mit der gediegenen Atmosphäre des historischen Bauwerks und mit dem einzigartigen Charme dieses Standorts. Das Oster-Dinner beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Der Preis für das 3-Gänge-Gourmet-Menü inklusive musikalischer Begleitung beträgt 59 Euro pro Person. Karten können ganz einfach per Telefon unter der Rufnummer +49 (0)8022 70 40 343 oder per E-Mail unter veranstaltung@stielerhaus.de bestellt werden.

Hummer und Thai-Curry, Kalbsbackerl und Kaiserschmarrn

Auch an allen anderen Tagen sorgt das Westerhof-Café im Stieler-Haus für kulinarische Genüsse und macht den Tag am Tegernsee mit überraschenden und verführerischen Kreationen zu einem besonderen Erlebnis. Das Angebot reicht vom Themenfrühstück „Klassik" oder „Lola Montez" über den leckeren und vielseitigen Brunch, den Mittagstisch mit bayerischer oder mediterraner Küche, Kuchen und italienische Kaffeespezialitäten am Nachmittag bis hin zur Cocktailstunde und dem eleganten Dinner. Ein Blick in die Speisekarte bestätigt die fein abgestimmte Auswahl an heimischen und internationalen Spezialitäten. Hier gibt es Hummer und Thai-Curry wie auch Kalbsbackerl und Kaiserschmarrn. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Wetter sonnig oder grau ist. Die Salons mit ihrem stilvollen Biedermeier-Ambiente sind ebenso inspirierend wie der sonnendurchflutete Wintergarten oder die weitläufige Terrasse mit schönstem Seeblick.

Westerhof-Café im Stieler-Haus

Der ehemalige Sommer- und Ruhesitz des berühmten bayerischen Hofmalers Joseph Karl Stieler war damals wie heute Ort für Kunst und Kultur. Das denkmalgeschützte Gebäude an der Tegernseer Point wurde im Jahre 2012 vom Inhaber des Tegernseer Traditionshotels "Der Westerhof" erworben und aufwändig restauriert. Seitdem dient das historische Stieler-Haus als einzigartige Kulisse für abwechslungsreiche Veranstaltungen, aber auch für private Feierlichkeiten. Internationale Spitzenköche aus aller Welt sorgen dabei für kulinarischen Hochgenuss. In exponierter Lage am Ufer des Tegernsees ist das Westerhof-Café im Stieler-Haus in jeder Hinsicht ein Treffpunkt für den guten Geschmack.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Elf Medaillen für Ostbayerns Brauereien im härtesten Bierwettbewerb der Welt

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Der Wettbewerb „European Beer Star“ der Privaten Brauereien gilt als „Champions League“ der internationalen Brauwelt. Jetzt wurden auf der Drinktec...

Stylisch, transportabel und kompakt - bestens geeignet als Ergänzung, für kleine Küchen und das Kochen im Freien oder unterwegs

, Essen & Trinken, WMF consumer electric GmbH

Wer einmal mit Induktion gekocht hat, will nicht mehr darauf verzichten. WMF ergänzt sein Programm der funktionalen und zugleich schicken Elektrokleingeräte...

Sekt, Crémant oder sogar Champagner?

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

ur großen Party am Jahresende gehört das Perlen in den Gläsern einfach dazu, wenn ein Regen bunter Sterne den Silvesterhimmel erhellt und wir...

Disclaimer