Freitag, 19. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 278185

Weischer Online erweitert Marktanteil

Hamburg, (lifePR) - Weischer Online, die Vermarktungstochter der Weischer.Mediengruppe für Internetportale, vergrößert seine Online-Reichweite in der Kino- und Entertainment-Zielgruppe auf 5 Millionen Unique User und 50 Millionen Page Impressions.

Zum 1. Januar 2012 übernimmt Weischer Online die Vermarktung der Filmportale www.cinefacts.de, www.kinoundco.de und www.moviemaze.de sowie der unter Cineweb zusammengefassten Kinobetreiber-Seiten (u.a. www.cinedom.de, www.comet-cine-center.de, www.cinetech.de). Diese B2C-Angebote der S&L Medien Gruppe informieren über aktuelle und zukünftige Kinofilme mit ausführlichen redaktionellen und hochwertigen Bewegtbild-Inhalten.

Mit einer Gesamtreichweite von 1,7 Mio. Unique User und 13 Mio. Page Impressions (Internetfacts 2011-08) bringen die Kinoportale der S&L Medien Gruppe einen wertvollen Leistungsbeitrag in das Weischer Online Kinonetz ein.

Weischer Online berät, konzipiert, kreiert und realisiert gezielt Werbung im Internet. Gemeinsam mit den Top-Kinoportalen C1-CINEMA.de, CINECITTA.de, CINEPLEX.de, CINEMOTON-KINO.de, CRITIC.de, FILM-ZEIT.de, KINOPOLIS.de, Kino-Zeit.de MOVIEJONES.de, TRAILERSEITE.de, UFA und UCI-KINOWELT.de bietet Weischer Online 100% Kino-Zielgruppe in einem Premiumumfeld.

Weischer.Mediengruppe: Führend in Kino- und Plakatwerbung

Das Ziel der Weischer.Mediengruppe ist klar gesteckt: Die Werbegelder der Kunden sollen im Kino- und Out-of-Home-Markt - den beiden Kernbereichen des Firmenverbundes - effizient und zielgruppengenau zum Einsatz kommen.

Die Kunden der Weischer.Mediengruppe profitieren nicht nur von der Erfahrung aus mehr als 50 Jahren Marktpräsenz, sondern auch von der Innovationskraft des Unternehmens und seiner Kompetenz in Forschung, Beratung und Planung. Dieser Know-how-Vorsprung im gesamten Dienstleistungsportfolio hat die Weischer.Mediengruppe zum Marktführer gemacht: Rund 200 Mitarbeiter sind an vier Standorten - Hamburg, Frankfurt / Main, Wuppertal und Bonn - für die Kunden der Weischer.Mediengruppe tätig.

In der Weischer.Mediengruppe agieren zwei Holdinggesellschaften, die 2010 einen Umsatz von rund 300 Mio. Euro erwirtschafteten: Die Weischer Kino-Media oHG bündelt alle Aktivitäten rund ums Thema Kino, die Weischer Medien-Service KG ist u.a. mit ihrer Firma Jost von Brandis im Außenwerbemarkt erfolgreich.

Als persönlich haftende Gesellschafter stehen Florian und Marcus Weischer für die Kontinuität des von ihrem Vater Hans Weischer gegründeten Familienunternehmens, das bis heute inhabergeführt und networkunabhängig ist.

Weitere Infos unter www.weischer.net.

S&L Mediengruppe

Seit 20 Jahren agiert die S&L Mediengruppe als einer der führenden Dienstleister für Film-, Entertainment- und Kinomarketing mit über 80 Mitarbeitern an Standorten in München, Berlin und Köln. Die Gesellschaft fungiert als Holding für ihre operativen Tochtergesellschaften; u.a. S&L Medienproduktion GmbH, S&L Medianetworx GmnH und KINO&CO Media GmbH. Die Online Aktivitäten der S&L Medien Gruppe werden sich in den nächsten Jahren im Wesentlichen auf den Ausbau der Portale und die Erhöhung der Reichweiten konzentrieren.

Weitere Informationen unter www.slmedien.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eröffnung des Global Forum for Food and Agriculture 2018 - Die Berliner Welternährungskonferenz

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche eröffnet der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft,...

Feiyr und Nova MD auf der Leipziger Buchmesse 2018

, Medien & Kommunikation, Feiyr

Am 15. März ist es endlich wieder soweit und die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Pforten für 2.500 Aussteller und ihre Besucher. Nicht nur Autoren,...

Feiyr and Nova MD at the Leipzig Book Fair 2018

, Medien & Kommunikation, Feiyr

On March 15 the Leipzig Book Fair finally opens its doors for 2,500 exhibitors and their visitors. Not only authors, publishers, distributors,...

Disclaimer