Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680559

"Goldregen" für den Piwi-Pionier aus der Pfalz

Kirchheim/Weinstraße, (lifePR) - Das Weingut Galler aus Kirchheim an der Weinstraße erhält für seinen Weine, die allesamt aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten (so genannten Piwis) vinifiziert wurden im Jahr 2017 zahlreiche Auszeichnungen bei renommierten Wein-Wettbewerben.

Allen voran beim 7. internationalen Piwi-Weinpreis 2017 lag Ansgar Galler mit seinen Weinen "goldrichtig". Alle eingereichten Weine erhielten Prämierungen, darunter 1x "Großes Gold", 5x "Gold" und 2x "Silber". Besonders zu nennen wäre hier der 2015er Rotwein KUNIGUNDE, welcher mit 96 PAR Punkten das "Große Gold" erreichte und in der Gesamtwertung sogar Platz 3 belegte. Bewertet wurden die Weine durch die WineSystem AG nach dem PAR-Punkte-Schema.

Beim Wettbewerb "Bio-Weingüter der Jahres 2017" der Fachzeitschrift selection belegte man innerhalb der Pfalz Platz Nummer 4 und international sogar Platz Nummer 13! Alle eingereichten Weine erhielten zwischen zwei und vier Sterne.

Weingut Galler

Bekannt als Piwi-Pionier führt Ansgar Galler gemeinsam mit seiner Frau Katja das Weingut inmitten des Leininger Landes (Weinanbaugebiet Pfalz).

Im Jahr 2015 entschloss man sich den Betrieb sukzessive auf ökologischen Weinbau umzustellen. Dies bedeutet möglichst Handlese, Spontanvergärung in kleinen und großen Holzfässern, keine Zusatzstoffe und so wenig Schwefel und Filtration wie möglich. Unterstützt wird dieses Vorhaben am Besten durch den Einsatz von pilzwiderstandsfähigen Rebsorten (Piwis). Sie machen es möglich, den Pflanzenschutz auf ein Minimum zu reduzieren und unterstützen uns in unserem nachhaltigen, ressourcenschonenden Bio-Weinbau.

Als Hommage an die eigene Region, das Leininger Land, haben Gallers ihren Piwis Namen aus der Genealogie der Leininger Grafen gegeben. So spiegelt jeder Name den individuellen Charakter des jeweiligen Weines auch wieder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bayerischer Gründerpreis für Passauer Start-up: Große Bühne für kleine Erzeuger

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Vier Gründer aus Niederbayern wollen eine völlig neue Brücke zwischen regionalen Lebensmittelerzeuger­n und Verbrauchern bauen — und haben mit...

Weichenstellung: Deutschlands Öko-Bier-Pionierin führt künftig Ostbayerns größte Stiftungsbrauerei

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die größte Brauerei der Oberpfalz bekommt erstmals in ihrer mehr als 350-jährigen Geschichte eine weibliche Chefin. Die Zukunft der größten...

Köstliche Sonnenkinder: In der Pfalz reifen die Feigen

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Die Pfalz zeigt sich im Moment von ihrer paradiesischen Seite, denn passend zum Sommerwetter reifen an vielen Orten zwischen Rhein und Haardt...

Disclaimer