Ergebnisse 2. Degustation zur Gebietswein- und Sektprämierung Saale-Unstrut 2020

(lifePR) ( Freyburg, )
Auch wenn die jetzige Zeit zum Umdenken bewegt und vieles anderes als gewohnt abläuft, die Weine nur noch auf dem heimischen Sofa verkostet werden können, wollen es sich die Winzer von Saale und Unstrut sowie der Weißen Elster und dem Mansfelder Seen nicht nehmen lassen, Ihre Weine würdig prämieren zu lassen.

So fand die 2. Degustation zur Gebietswein- und Sektprämierung den Umständen angepasst, am 12. Mai 2020 im großen Verkostungsbereich des Anisiums der Winzervereinigung Freyburg- Unstrut eG statt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen:  10 Goldmedaillen, 40 Silbermedaillen und 21 Bronzemedaillen konnten an die Winzer der Saale-Unstrut Region vergeben werden. Insgesamt wird es noch eine weitere Verkostungsrunde geben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.