Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159211

David Schraven leitet Ressort "Recherche"

39-Jähriger beginnt am 1. Juni am Content Desk der WAZ Mediengruppe

(lifePR) (Essen, ) David Schraven (39) übernimmt zum 1. Juni 2010 das Ressort "Recherche" am Content Desk der WAZ Mediengruppe. Er folgt damit auf Dietmar Seher, der künftig als politischer Reporter direkt im Auftrag der Chefredaktion arbeitet.

David Schraven war zuletzt nach Stationen bei der "taz" und der "Süddeutschen Zeitung" als freier Journalist für die "Welt"-Gruppe im Wirtschaftsressort und im Ressort NRW tätig. Er ist zudem einer der Betreiber des Ruhrgebietsblogs "Ruhrbarone". Für seine Recherchen zum PFT-Giftskandal an der Ruhr erhielt er 2008 einen Wächterpreis der Tagespresse.

Ulrich Reitz, Chefredakteur der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ) und von "Der- Westen.de" begrüßte den Neuzugang. "Wir wünschen uns von David Schraven ebenso viele spannende Geschichten, wie er sie bisher geliefert hat."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

20 Jahre Eventagentur adebar GmbH

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Eine erlebbar andere Jubiläumsfeier feierte Gründerin und Inhaberin Anne Horstmann und das Team der Eventagentur adebar mit 150 geladenen Gästen....

Rechtssicheres Impressum sehr wichtig

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Im unternehmerischen Alltag passieren oft Fehler, zum Beispiel bei der Gestaltung des Impressums. Das kann aber teuer werden, denn auf Verstöße...

Ausbildung zum Jongliertrainer in Berlin am Sa 08.04. und So 09.04.2017

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Stephan Ehlers ist seit knapp 20 Jahren jonglierend als Trainer, Speaker und Moderator unterwegs und hat 1999 ein Jonglier-Lernsystem entwickelt...

Disclaimer