Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678001

Wayfair.de launcht visuelle Suchfunktion

Berlin, (lifePR) - Wayfair.de, einer der größten Onlineshops für Einrichtung und Dekoration, verkündete heute den exklusiven Launch seiner visuellen Suchfunktion auf dem europäischen Markt. Die neue Funktion repräsentiert einen Durchbruch künstlicher Intelligenz im Bereich Onlineshopping und ermöglicht ein noch einfacheres und schnelleres Einkaufserlebnis. Noch nie war es so leicht, seine liebsten Wohnideen zu shoppen: Ab sofort kann man ganz einfach ein Foto von einem gesehenen Produkt machen – Mittels des neuen Tools erhält man daraufhin eine Auswahl an ähnlichen Wayfair-Artikeln, die man mühelos online kaufen kann. Mithilfe der visuellen Suchfunktion wird so aus einer Wohninspiration mit nur einem einzigen Bild Realität, denn das Tool selektiert aus mehr als 8 Millionen Produkten jene, die der gewünschten Wohnidee am besten entsprechen.

„Wir wissen, dass jeder eine einzigartige Vision von seinem perfekten Zuhause hat und dass Ideen und Inspiration von überall herkommen können. Sei es das Sofa eines Freundes, verschiedene Pinnwand-Ideen von Pinterest, ein Barhocker aus dem Lieblingsrestaurant oder ein Dekokissen, das in einem Design-Magazin präsentiert wurde: Ideen für das eigene Zuhause können unterschiedlichste Ursprünge haben.“, so Steve Conine, der Mitbegründer und Vorsitzende von Wayfair. „Sich in einen bestimmten Look zu verlieben ist einfach, aber ein bestimmtes Produkt zu finden, dass das eigene Heim zum Leben erweckt und dem gewünschten Stil entspricht, kann ganz schön zeitaufwändig sein. Mit der visuellen Suchfunktion können Kunden nun ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Stilrichtung direkt suchen. Eine unübertroffene Produktauswahl, kombiniert mit innovativen und maschinellen Lerntechniken ermöglicht es, die individuelle Vision für das eigene Zuhause zum Leben zu erwecken – und das mit einer unvergleichlichen Einfachheit“.

Um die Funktion nutzen zu können, klickt man auf das Kamerasymbol in der Suchleiste der Wayfair-Website. So kann man entweder direkt ein Foto des Wunschproduktes machen, oder aber ein Bild aus seiner Bibliothek hochladen. Anschließend werden visuell ähnliche Produkte aus der millionenfachen Auswahl von Wayfair-Produkten sekundenschnell selektiert und vorgeschlagen, die man entweder direkt kaufen, für später auf einem Merkzettel abspeichern oder online mit Freunden teilen kann.„Die visuelle Suchfunktion ist nur ein Beispiel für die vielfältigen Möglichkeiten, mit denen Wayfair künstliche Intelligenz und andere innovative Technologien nutzt, um das Einkaufserlebnis für den Kunden stetig neu zu erfinden“, schwärmt Conine. „Von der erweiterten Personalisierung bis hin zu aufregenden neuen Funktionen auf der Website möchten wir unseren Kunden ein makelloses Shoppingerlebnis bieten. Es soll so einfach wie möglich sein, gewünschte Artikel für das eigene Zuhause zu finden. Die Möglichkeit, mithilfe eines Fotos zu suchen, ist nur der Anfang von vielen weiteren aufregenden Anwendungen für unser intelligentes Bildverarbeitungssystem“.

Die visuelle Suchfunktion von Wayfair ist ab sofort über www.wayfair.co/de verfügbar.

Wayfair

Wayfair bietet eine vielfältige Auswahl an Möbeln und Wohndeko unterschiedlichster Stile und Preise, sowie einen ausgezeichneten Kundenservice und inspirierende Themen über Einrichtung und Wohnkultur. Mit einer einmaligen Auswahl von über sieben Millionen Einrichtungsstücken von über 7.000 Herstellern, hilft Wayfair das perfekte Produkt zum passenden Preis zu finden. Wayfair erzielte bis Ende Juni 2017 $3,9 Milliarden Netto-Umsatz in einem Zeitraum von 12 Monaten. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 6.000 Angestellte (Juni 2017), mit Geschäftssitz in Boston, Massachusetts, sowie Niederlassungen in Nordamerika und Europa.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Energiesparen: Kein Schnee von gestern?

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Wenn auf dem Dach der Schnee von gestern weggetaut ist, könnte das auf einen Sanierungsbedarf der Gebäudehülle zurückzuführen sein. Hier sollte...

Disclaimer