Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 313180

watershow.de auf Light+Building im Einsatz

Würzburg, (lifePR) - Der Effektspezialist watershow.de hat auf der Light+Building 2012 Mitte April in Frankfurt am Main mehrere Messeauftritte mit seinem Know-how unterstützt.

Für den Designleuchten-Hersteller Occhio aus München installierten watershow.de Geschäftsführer Christian Eid und Team eine mit Occhio Leuchten illuminierte Watergraphic. Die Wasserwand sorgte mit sehr abstrakten, künstlerischen Inhalten und bemerkenswerten optischen Effekten vor allem für ein angenehmes Gesprächsklima bei der Messepräsentation des Unternehmens. watershow.de montierte dafür eine Anlage mit 864 Hochgeschwindigkeitsventilen auf einer Länge von neun Metern und einer Einbauhöhe von vier Metern. Für Menneckes Elektrotechnik, ein spezialisiertes Unternehmen für Steckverbindungen und Stromverteilung, installierte watershow.de ebenfalls eine plakative Wasserwand für den Messeauftritt auf der Light+Building. Auch hier stellte watershow.de eine Anlage mit einer 2G96 Watergraphic Auflösung bereit, die auf vier Metern Länge und sechs Metern Höhe verbaut wurde. Mit zwei bis fünf Millisekunden Reaktionszeit, waren die kundenspezifischen, technisch klaren Logos, Bilder und Schriften in scharfen Konturen zu sehen.

Occhio attestierte der künstlerischen Performance von watershow.de beste Kreativität. Auch Menneckes war von der Präsentation ihrer technischen Inhalte durch den Würzburger Effektspezialisten überzeugt. Beide zeigten sich hoch zufrieden mit der enormen Publikumswirkung und der umfassenden Dienstleistung von watershow.de. Eid und Mitarbeiter hatten für beide Unternehmen während der gesamten Messedauer einen problemlosen und störungsfreien Betrieb gewährleistet.

Watershow.de GmbH

watershow.de GmbH, gegründet 2004, ist ein international erfolgreicher Spezialanbieter mit 14 Mitarbeitern für die Planung und Realisierung von Wassershows und Wassereffekten für Messen, Events, TV-Shows und Festinstallationen. Das Unternehmen unter Leitung von Geschäftsführer Christian Eid entwickelt und produziert das dafür erforderliche Equipment überwiegend selbst. Die Produkte werden vermietet und verkauft. Am Standort in Würzburg sowie in den Niederlassungen in Spanien, Italien und Kanada stehen 500 Tonnen Equipment für Shows in jeder Größenordnung zur Verfügung. Ein großzügiger Showroom in Würzburg ermöglicht die Präsentation des Equipments im Einsatz sowie die Programmierung umfangreicher Shows.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die PEARL.GmbH expandiert und kauft Objekte in Gittelde und Eschwege

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Die PEARL. GmbH hat die Gewerbeimmobilie am Sonnenhügel 1 in Eschwege sowie in der Bahnhofstraße 2-5 in Gittelde erworben, die vormals im Besitz...

Deutschlands Beste Online-Shops 2017

, Unterhaltung & Technik, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Einkauf im Internet spart Zeit und oft auch Geld, birgt aber auch Risiken. Welche Online-Shops aus Kundensicht wirklich top sind, zeigt die...

»ungeschminkt – mitten im Leben«

, Unterhaltung & Technik, Stimme der Hoffnung e.V.

Ab dem 22. Oktober [b]startet Hope Channel Deutsch mit der Ausstrahlung der neuen Fernsehserie »ungeschminkt – mitten im Leben«. In der fünfteiligen...

Disclaimer