Jetzt wird's sportlich - mit der neuen Activewear von erlich textil

Let's get moving! erlich textil bereichert den Markt schon lange mit nachhaltiger Unterwäsche. Jetzt launcht das Kölner Label auch faire Activewear, in der man sich einfach nur wohlfühlen kann.

(lifePR) ( Köln, )
Bewegung tut gut – nicht nur dem Körper, sondern auch Geist und Seele. Für den ganzheitlichen Wohlzufühlmoment, hat erlich textil jetzt etwas Neues in petto: Ab sofort ergänzt Activewear das bestehende Damensortiment. Die Premierenkollektion der neuen Produktgruppe umfasst bequeme Leggings in langer oder kurzer Ausführung, softe Bras für low- oder high-impact Sportarten, passende Slips für drunter oder ein Top für drüber und kommt in zartem Mauve oder starkem Schwarz. Das Motto dazu: erlich bewegt dich – egal, welcher Sportart nachgegangen wird, denn die Bewegung selbst sowie der Einklang mit sich und seinem Körper stehen im Fokus der neuen Kollektion. 

„Wir wollen mit unserer neuen erlich textil Activewear den Spaß an Bewegung jeglicher Art fördern. Was uns dabei besonders wichtig ist: Die Kollektion will nicht kompetitiv sein. Wir freuen uns, wenn sie dazu beiträgt, eine erfolgreiche Leistung zu erzielen, besonders schnell oder beweglich zu sein – aber das ist nicht ihr primäres Ziel. Mit ausgeklügelten, sportiven Schnitten, angenehmen und funktionalen Materialien sowie ihrer unaufdringlichen und stets geschmackvollen Ästhetik ist es für unsere Athleticstyles vielmehr das größte Kompliment, wenn die Träger*in beim Sport überhaupt nicht darüber nachdenkt, was sie gerade an hat. Es geht vielmehr darum, den Kopf frei zu bekommen, Selbstvertrauen zu stärken und gleichzeitig Impact zu schaffen. Denn Bewegung ist etwas Gutes – nicht nur für den Körper. Unsere Kund*innen sollen sich in unserer erlich Activewear wohlfühlen – sei es beim Yoga, beim Laufen, beim Pilates, Tanzen oder beim Krafttraining“, sagt Sarah Grohé, Gründerin von erlich textil.

Für Körper, Geist und Umwelt

Weil es beim Sport noch wichtiger ist als im Alltag, dass alles gut sitzt und nichts zwickt, sind die Produkte angenehm auf der Haut, atmungsaktiv und formstabil – also optimal für jede Art von Bewegung. Und auch die inneren Werte überzeugen: Die neuen Lieblingsteile aus der Activewear-Kollektion bestehen zum Großteil aus dem nachhaltigen, innovativen Q-Nova, einer umweltfreundlichen und mechanisch hergestellten Faser aus recyceltem Nylon. Q-Nova lässt in Bezug auf Eigenschaften für Activewear keine Wünsche offen: Das Material ist schnelltrocknend und pflegeleicht, sehr atmungsaktiv und gleichzeitig formstabil und robust. Hinzu kommt, dass mehr als die Hälfte der Fasern aus recycelten Materialien stammen – Q-Nova macht also nicht nur in Form von Sportkleidung eine gute Figur, sondern spart in der Herstellung Wasser, Energie und Abfälle. Das Tanktop Yuki besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle (kbA) und ist damit die luftig leichte Ergänzung um an jedem Ort mit dem maximalen Wohlfühlgefühl sportlich aktiv zu werden. Alle Produkte der Activewear sind offiziell Peta Approved Vegan zertifiziert.

Von Unterwäsche bis Activewear

Langlebig, gemütlich, hochwertig: Seit 2016 verfolgen Sarah Grohé und Benjamin Sadler das Ziel, Textilien im Markt zu etablieren, in denen sich jede*r wohlfühlen kann. Dabei werden keine Kompromisse gemacht: Die Lieblingsteile werden fair innerhalb Europas gefertigt, bestehen aus hochwertigen Materialien wie zum Beispiel Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, Econyl oder Q-Nova und zeichnen sich durch zeitlose und durchdachte Designs aus. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte mit Basic-Unterwäsche, um eine nachhaltige Alternative auf dem Markt anzubieten. Mit der Zeit kamen Spitzenkollektionen, Nachtwäsche, Loungewear und Heimtextilien hinzu. Jetzt – fünf Jahre nach der Gründung – wird es auch sportlich in der erlich-Familie.

Fast alle Teile der neuen Activewear-Kollektion sind ab sofort in den Farben Mauve und Schwarz im Onlineshop von erlich textil erhältlich, Tanktop Yuki kommt in Schwarz und Weiß. Die Oberteile Luna, Enja und Yuki gibt es in den Größen S bis XL, die Unterteile Maya, Juna, Elin und Insa werden in den Doppelgrößen S/M und L/XL angeboten. Preislich liegen die neuen Lieblingsstücke bei 14,95 bis 49,95 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.