Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151159

Gefiederte Frühlingsboten und fröhliche Wintervertreiber

(lifePR) (Potsdam, ) Mancher mag es kaum glauben, aber es steht das vorletzte Winterwochenende vor der Tür, zumindest dem Kalender nach. Wer durch die Parks und Wälder wandert, hat vielleicht auch schon den einen oder anderen Vogel mit fröhlichem Gezwitscher als ersten Vorboten des nahenden Frühlings vernommen. Deshalb lädt der Volkspark an diesem Sonntag zur ersten vogelkundlichen Wanderung in diesem Jahr ein. Neu ist die Vogelkundlerin, die mit den interessierten Teilnehmern durch den Volkspark streift: Dörthe Thiel, freischaffende Biologin aus Potsdam. Frühaufsteher sind dabei besonders angesprochen, denn los geht's schon um 7:30 Uhr, also dann, wenn die Vögel schon wach sind aber der Verkehr noch ruht. Das verspricht beste Verhältnisse, um unseren gefiederten Freunden auf die Spur zu kommen.

Am Nachmittag ab 15:00 Uhr heißt es dann am Wasserspielplatz: Lutsch den Winter! An diesem Nachmittag soll dem Winter endgültig der Garaus gemacht und der Frühling begrüßt werden. Die Aufgabe für alle Beteiligten: Im noch leeren Wasserbecken Eisblöcke angeln. Wenn der geschmolzene Eisblock dann seinen Schatz freigegeben hat ,kann man diesen gegen ein leckeres Eis im Café im Park eintauschen.

Die Veranstaltungen des Volksparks an diesem Wochenende im Detail:

Sonntag, 14. März 2010, 7:30 Uhr
Vogelkundliche Führung durch den Volkspark

Wenn alle anderen noch schlafen, können wir ganz ohne Krach den Vogelstimmen lauschen und Heimlichkeiten bei der Partnerwahl der Parkvögel beobachten.

Treffpunkt: Waldpark/Schragen (Eingang gegenüber der Tramhaltestelle Kiepenheuerallee)

Kosten: 3,00 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, zzgl. Parkeintritt Auf Anmeldung können 2 Familien, die Hartz IV beziehen, kostenlos an der Führung teilnehmen.

Weitere Infos und Anmeldung:

Anmeldung erwünscht bei Dörthe Thiel, Tel.: 0331 - 70 46 182 oder E-Mail: hollerhexenfledermaus@googlemail.de

Weitere Termine dieser Reihe:

Sonntag, 28.03.2010, 7:30 Uhr
Samstag, 17.04.2010, 7:00 Uhr
Sonntag, 25.04.2010, 7:00 Uhr
Sonntag, 16.05.2010, 6:00 Uhr


Sonntag, 14. März 2010, 15:00-17:00 Uhr
Lutsch den Winter!

Das etwas andere Frühlingsfest Ehe das Wasserbecken im Volkspark geflutet wird, heißt es Eisblöcke angeln. Und wenn der Eisblock geschmolzen ist, kann der dann "freigegebene Schatz" gegen ein richtiges Lutscheis kostenlos im Café eingetauscht werden.

Ort: Café im Park / Wasserspielplatz
Eintritt: Parkeintritt Eine Veranstaltung des Café im Park.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer