Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 860467

Volksbank Münsterland Nord eG Neubrückenstraße 66 48143 Münster, Deutschland http://volksbank-mn.de
Ansprechpartner:in Herr Patrick Grubba +49 251 50055355
Logo der Firma Volksbank Münsterland Nord eG
Volksbank Münsterland Nord eG

Volksbank Münsterland Nord freut sich über 24 neue Nachwuchskräfte

(lifePR) (Münster, )
Am 2. August starteten 20 neue Auszubildende, um den Beruf der Bankkauffrau bzw. des -mannes zu erlernen, einige davon im Wege eines ebenfalls möglichen dualen Studiums. Zusätzlich wurden weitere drei Hochschulabsolventen in das neu geschaffenen Trainee-Programm der Volksbank aufgenommen. Eine junge Dame begann die Ausbildung zur Immobilienkauffrau. Im Rahmen des Ausbildungs- und Traineeprogramms beschäftigt die Volksbank Münsterland Nord aktuell nahezu 90 Nachwuchskräfte, dabei gewinnt das Traineeprogramm für Hochschulabsolventen zunehmend an Bedeutung.

„Herzlich willkommen bei der Volksbank Münsterland Nord“, hieß es am 2. August für die neuen Azubis und Trainees an ihrem ersten Tag im Verwaltungsgebäude Telgte sowie im Kompetenzcenter in Rheine. Annika Niebrügge und Maren Berkenheide, Ausbildungsreferentinnen der Bank, begrüßten ihre neuen Schützlinge in zwei Gruppen. Neben dem Kennenlernen und einem gemeinsamen Mittagessen nahmen die „Neuen“ bereits an einem Workshop zum wertschätzenden Kundenkontakt teil, welcher der Bank besonders wichtig ist. Denn bereits einen Tag später starteten die Azubis dann in den vielen Filialen der drei Marktbereiche Nord, Mitte und Süd der Genossenschaftsbank durch. Dort wurden sie herzlich von den Ausbildungsverantwortlichen, den Paten aus dem zweiten Lehrjahr sowie den Filialteams vor Ort begrüßt. „Es ist sehr wichtig, unseren Auszubildenden und Trainees von Beginn an intensive Einblicke in das vielseitige Kundengeschäft und hier insbesondere die genossenschaftliche Beratung zu gewähren“, so Thomas Jakoby, Personalvorstand der Volksbank Münsterland Nord. „Bei uns steht Förderung unserer Mitglieder und Kunden im Fokus, daher müssen wir hier auch beginnen.“

Eine Genossenschaftsbank ist darüber hinaus in vielen Bereichen ein sehr spannendes Unternehmen. Die jungen Menschen erhalten im Rahmen ihrer Ausbildung über viele Einsatzgebiete weiteren Input zu Themen wie IT & Technik, Datenschutz, Compliance, Innovations- und Qualitätsmanagement oder Controlling. Außerdem ist ein ganztägiger Workshop zum Thema „Volksbank Münsterland Nord als Genossenschaft“ sowie ein Teambuilding-Event und ein Kickoff zu sozialen Projekten im September geplant. Denn jedes Jahr engagieren sich die Azubis der Volksbank Münsterland Nord zusammen mit der gemeinnützigen Initiative „MITWIRKEN“ für soziale Projekte in der Region. „Als Genossenschaftsbank stehen wir für MEHR Regionalität und MEHR Gemeinschaft. Die Vermittlung der genossenschaftlichen Werte liegen uns daher sehr am Herzen“, so Jakoby. „Wir beglückwünschen im Namen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle neuen Azubis und Trainees zu ihrer Entscheidung für die Volksbank Münsterland Nord und wünschen ihnen einen guten Start in diesen neuen spannenden Lebensabschnitt.“

MEHR Regionalität, MEHR Partnerschaft, MEHR Verantwortung und MEHR Nachhaltigkeit = Volksbank Münsterland Nord eG

Mit dem Ziel, „MEHR“ für Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter zu erreichen, ist im September 2020 die Volksbank Münsterland Nord eG durch den Zusammenschluss der VR-Bank Kreis Steinfurt, Volksbank Greven und Vereinigten Volksbank Münster entstanden. Mit etwa 135.000 Mitgliedern, 1.100 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 6,9 Mrd. Euro gehört sie zu den führenden regionalen Genossenschaftsbanken in Deutschland. Das kundengetragene Geschäftsmodell basiert auf der genossenschaftlichen Idee (seit 2016 UNESCO-Weltkulturerbe) verbunden mit dem Förderauftrag und Werten, wie Partnerschaft, Nachhaltigkeit, Verantwortung und Regionalität. In einem weitreichenden Geschäftsgebiet (Kreis Steinfurt, Teile des Kreises Warendorf und die kreisfreie Stadt Münster) werden ca. 280.000 Kunden mit einem Geschäftsvolumen von mehr als 15 Mrd. Euro beraten. Die Ergebnisse der Volksbank verbleiben in der Region und fließen gezielt zurück in den heimischen Wirtschaftskreislauf. „DIE Bank unserer Region“ widmet sich nachhaltig der Förderung und Unterstützung sozialer und kultureller Projekte. Das wird jährlich in der Förderbilanz transparent gemacht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.